So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16552
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe heute gehört das man ein Bundesverdienstkreutz

Kundenfrage

Hallo, ich habe heute gehört das man ein Bundesverdienstkreutz für 50 Jahre Arbeit, bei der gleichen Firma, bekommen kann. Ich habe nun 51 Jahre bei der gleichen Firma, Unter einem Dach, gearbeitet. Aber die Besitzer haben öfters gewechselt: Erst war es Hessapp dann Hüller Hille dann Thyssen Krupp dann MAG und jetzt FFG-Hessapp. Aber der Name Herssapp hat immer bestanden.
Meine Frage: Kann ich das Bundesverdienstkreuz für 50 Jahre Arbeit erhalten? Und wenn ja wie geht das?
Mit freundlichen Grüssen
HAns Noß
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:



Da haben Sie richtig gehört .


Das war das Bundesverdienstkreuz für Arbeitsjubilare.

Im Jahr 1952 wurde eine besondere Ausführung des Verdienstkreuzes für Arbeiter und Angestellte, die 50 Jahre lang für denselben Dienstherrn gearbeitet hatten, eingeführt.

Diese Ausführung wurde jedoch leider schon 1966 wieder eingestellt

Leider gibt es das daher nicht mehr








Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank















Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, haben Sie noch Fragen? Kann ich Ihnen in irgendeiner Weise noch behilflich sein? Sehr gerne! Wenn ich helfen konnte , bitte ich höflich um positive Bewertung. Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Meine Frage wurde nur halb beantwortet!


Das es das Bundesverdienstkreuz nicht mehr gibt kann man im Googel


nachlesen! Aber wenn man 51 Jahre unter einem Dach mit den gleichen Produkten aber unter verschiedenen Namen gearbeitet hat hatte man dann auch Anspruch?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ach so, vielen Dank.


Ja, den hatte man, denn dann ist der Betrieb ja übergegangen.


das zählt als ein und derselbe Betrieb und auch die Betriebszugehörigkeit wird zusammengerechnet
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nachtrag



Ein Betrieb besteht aus den Betriebsmitteln , also dem Gebäude, den Maschinen etc und der Belegschaft



Wenn all das auf den neuen Erwerber übergegangen ist, dann ist auch der Betrieb übergegangen und Sie sind mehr als 50 Jahre dabei








Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz