So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

hallo, aufgrund einer abgewiesenen klage des verwaltungsgericht,habe

Kundenfrage

hallo, aufgrund einer abgewiesenen klage des verwaltungsgericht,habe ich ein Urteil mit dem kürzel BVerwG,Urtei v

hallo, aufgrund einer abgewiesenen klage des verwaltungsgericht,habe ich ein Urteil mit dem kürzel BVerwG,Urtei vom 09.06.2009 a.a. O: erhalten. mit dem ich jedoch trotzdem eine chance hätte in der:BRD:zu bleiben bitte höflichst darum mir mitzuteilen,ob ich mit diesem kürzel noch eine chance hab in deutschland zu bleiben...?

möchte noch hinzufügen,dass diese klage darauf beruht das ich aufgrund einer Familien-zusammenführung eingereist bin jedoch nicht mit meiner lebensgefährtin 3 jahre zusammen gelebt bin.

darüber hinaus bin ich im jahre 2006 Abgeschoben worden,jedoch die sperre im jahre 2010 wieder aufgehoben so dass ich meine reststrafe eingessen und abgessen habe.

ich bin 1978 in deutschland geboren,habe die schule besucht und bis zur meiner Abschiebung im jahre 2006 auch hier gelebt

.jedoch wurde auf dies vom verwaltungsgericht keinerlei rücksicht genommen.

bitte um erfahrene hilfe...!

Mit Freundlichen Grüssen...H.A

om 09.06.2009 a.a. O: erhalten. mit dem ich jedoch trotzdem eine chance hätte in der:BRD:zu bleiben bitte höflichst darum mir mitzuteilen,ob ich mit diesem kürzel noch eine chance hab in deutschland zu bleiben...?

möchte noch hinzufügen,dass diese klage darauf beruht das ich aufgrund einer Familien-zusammenführung eingereist bin jedoch nicht mit meiner lebensgefährtin 3 jahre zusammen gelebt bin.

darüber hinaus bin ich im jahre 2006 Abgeschoben worden,jedoch die sperre im jahre 2010 wieder aufgehoben so dass ich meine reststrafe eingessen und abgessen habe.

ich bin 1978 in deutschland geboren,habe die schule besucht und bis zur meiner Abschiebung im jahre 2006 auch hier gelebt

.jedoch wurde auf dies vom verwaltungsgericht keinerlei rücksicht genommen.

bitte um erfahrene hilfe...!

Mit Freundlichen Grüssen...H.A

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Mirko-cssm hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team