So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, habe eine Frage bezüglich Reiserecht.Thema: "Flugverspätun

Kundenfrage

Hallo, habe eine Frage bezüglich Reiserecht. Thema: "Flugverspätungen - ab drei Stunden Anspruch auf Entschädigung" (es waren mehrere Flugzeuge wegen Unwetter ausgefallen - ca. 2 Std. lang keine Flüge von oder nach Amsterdam) Unser Fall: Heimflug am 28. + 29.Juli 2014 von ### ***** Edinburgh nach München über Amsterdam 28. Jul 14 Ursprünglich sollte um 16:40 Uhr Flug Edinburgh - Amsterdam KLM KL1286 Gate :1K erfolgen. Dieser wurde stündlich verschoben - endgültiger Abflugtermin 20:05 Uhr. Der ursprüngliche Anschlußflug nach München in Amsterdam um 20:25 Uhr Gate: D71 KLM KL1801 konnte somit nicht mehr genommen werden. Alle anderen KLM Flüge ab Edinburgh wurden storniert.. Im Flugzeug wurden die möglichen Anschlußflüge bekanntgegeben (nur 2 Flüge nach Kiev). Durchsage: Am Infoterminal T4 (KLM) informationen einholen. Inzwischen war es ca. 22.20Uhr und eine KLM MA sagte uns, daß der Terminal um 23 Uhr zumacht und wir am Gate M informationen einholen könnten, es gäbe aber keine Hotelzimmer mehr, unser Gepäck könnten wir auch nicht bekommen und im Gate M hätte KLM ein Bettenlager für uns alle (es waren mehrere Flugzeuge wegen Unwetter ausgefallen - ca. 2 Std. lang keine Flüge von oder nach Amsterdam) vorbereitet. Weitere Infos wurden nicht gegeben und mit dem Hinweis, man gehe jetzt nach Hause und der Infoterminal wäre ab 6 Uhr erst wieder geöffnet, wurden wir Fluggäste allein gelassen. Nach dem wir zu Gate M fast den ganzen Flughafen durchqueren mußten, standen wir in einer langen Schlange an um dann mitgeteilt zu bekommen, daß wir am falschen Gate standen, denn bei M = Internationalen Fluggäste - wir sollten doch zu Gate D = EU Fluggäste. Wer kein Bett mehr bekam, kriegte eine Decke + ein Kopfkissen. Auf dem Weg nach Gate D suchten wir uns eine Schlafgelegenheit. Wir rückten mehrere Stühle im Bereich einer Bibliothek zusammen um darauf unbequem zu dösen, denn für Decken + Kopfkissen hatten wir jetzt keine Lust mehr, am Gate D nochmal ewig zu warten. 29. Jul 14 Um 4Uhr sind wir dann Richtung McDonalds - frühstücken und dann gegen 5 Uhr zum Infoterminal T4. Da hatten schon viele übernachtet um als erstes am Infoterminal zu sein. Die Schlange war daher zur dieser Zeit bereits ca. 50m lang. Nach 6,5 Std. sind wir dann endlich drangekommen und haben einen Weiterflug nach München um 15.30 Uhr mit KLM KL1797 bekommen. In der Zeit von Ankunft bis Abflug im Terminal gab es von KML z.B. am 29.Juli ab ca. 9.00 Uhr belegte Sandwiches oder Getränke, aber eine Betreuung mit Hinweisen zu möglichen Flügen, Alternativen o.ä. nicht! Es herrschte Konfusion und Chaos. Als wir in München ankamen, stellten wir fest, dass die Koffer bereits mit anderen Flugzeugen vorher von Amsterdam nach München gebracht worden waren. Die Information der KML Mitarbeiter in Amsterdam, dass unsere Koffer noch dort wären, wir diese jedoch nicht bekommen könnten um uns vielleicht außerhalb von Amsterdam ein Hotel zu suchen oder per Leihwagen nach München zu fahren stimmte nicht, ebenso wenig die Aussage am nächsten Tag, dass die Koffer mit dem Flieger um 5.30 Uhr mit nach München kämen. Danke für ihre Bemühungen.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz