So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3445
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Guten Abend. Vielleicht kann mir jemand von Ihnen helfen.

Kundenfrage

Guten Abend.
Vielleicht kann mir jemand von Ihnen helfen.
Am 31.07.2014 haben wir unsere Wohnung abgegeben. Übergabeprotokoll wurde ohne Mängel unterschrieben.
Jetzt fordert unser ehemaliger Vermieter aber eine Reparatur des Laminates weil ein Kratzer darin ist. Allerdings kam dies erst nach der Übergabe. Wie haben wir uns zu verhalten?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Ein Kratzer im Laminat kann zum Schadenersatz verpflichten.

Wenn das Übergabeprotokoll diesen Kratzer nicht aufführt, spricht dies zunächst für Sie. Denn daraus kann abgeleitet werden, dass der Kratzer bei der Wohnungsübergabe noch nicht vorhanden gewesen ist, also erst nachträglich aufgetreten und damit nicht mehr von Ihnen zu vertreten ist.

Darauf sollten Sie den Vermieter hinweisen.

Falls der Vermieter gleichwohl auf Schadenersatz besteht, müsste er in einem etwaigen Rechtsstreit beweisen, dass der Kratzer von Ihnen verursacht worden ist.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.


Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz