So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10533
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe 2010

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe 2010 ein kleingewerbe angemeldet und unter 17500€ verdient und 2011 war ich ein bisschen drüber. 2012 und 2013 ein bisschen drüber so um 500€ . jezt im juni 2014 möchte das finanzamt von mir die Umsatzsteuer von 2012 und 2013. Die Firma für die ich Dienstleistungen anbiete hat am Januar 2013 ihre Steuer gemacht und deshalb können sie mir die Mehrwertsteuer nicht nachbezahlen. Das heißt ich muß die Umsatzsteuer bezahlen ans Finanzamt,obwohl ich keine Mehrwertsteuer in den Rechnungen velangt habe. Also Bezahlen ohne Gegewert ? ich habe noch eine Unheilbare Krankheit und 50%Behinderung wegen dieser Krankheit,kann ich von dem Finanzamt einen Erlass bekommen durch meine unheilbare Krankheit ? ich habe es schlicht übersehen das ich über der Kleingewerbegrenze war. ab jetzt 2014 habe ich die Umsatzsteuer ausgewiesen und die Jahre zuvor hatte ich die Rechnungen mit MwSt 0% ausgewiesen. Vielen Dank ***** ***** Grüße ###

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Mirko-cssm hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(###) ###-####br/>Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team