So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17005
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

bitte antworten sie auf meine frag bezug jobcenter Anzeige

Kundenfrage

bitte antworten sie auf meine frag bezug jobcenter Anzeige
Ich habe eine neue Frage.
Ich habe beim Jobcenter auf Anrufbeantworter gesprochen und die Mitarbeiterin extrem mit Lauten Ton beleidigt. Anzeigr gegen mich wurde erstattet.
Als Zeuge wurde das Band Cd vorgelegt. Strafe in Höhe von 200€ wurde beschlossen. Dagegen habe ich Einspruch eingelegt weil ich das nicht zugebe.
Wenn ich beim Gericht sage das ich das nicht war am Tel habe ich ***** *****cen?
Schließlich habe ich auf das Band nicht meinen Namen erwähnt. Jeder könnte es gewessen sein. Welche Tips haben sie für mich?
Was geht auf mich zu beim Gericht?
Ändern
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Wie kam das Jobcenter denn darauf, dass Sie der Anrufer waren?



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Weil ich die Mitarbeiterin auch persönlich kenne und die hat meine Stimme erkannt.
Was passiert nun?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann steht Aussage gegen Aussage.

Wenn die Mitarbeiterin keine weiteren Beweise hat, kann das Gericht eine Stimmenanalyse anfordern.

Das kostet Geld.

Wenn man Sie dann zweifelsfrei entlarvt, zahlen Sie auch die gesamten Verfahrenskosten.





Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wird das Gericht das Anordnen bzw wird das vor Ort durchgeführt?
Außerdem gibt es ein Band aufnahme
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Naja, das Band würde dann durch einen Sachverständigen geprüft und Ihre Stimme auch, sodass man sicher dazu kommt, dass Sie der Täter sind.

Daher ist die Strafe mit 200 Euro durchaus angemessen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Passiert dies alles vor Ort bei Gericht oder nach Gericht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Sachverständige prüft das allein und schickt dem Richter dann ein schriftliches Gutachten.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
ja ich meine schickt er das den Richter vor Termin oder nach terninsverhandlung?
Außerdem liegt nur das Band als beweis.
Um meine stimme zu vergleichen braucht man meine richtige stimme.
Was kommt auf mich für eine strafe wenn ich verliere bei gericht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das Gericht wird einen Termin machen.

Dann wird der Richter beschließen, dass er einen Gutachter braucht.

Dann bekommt der Gutachter das Tonband und macht einen Termin mit Ihnen, wobei er Ihre Stimme anhört.

Dann macht er das Gutachten und schickt alles dem Gericht.

Dann gibt es einen weiteren Termin.







Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Falls ich verliere? wird die Strafe höher sein?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
auch Haft?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, aber eine höhere Geldstrafe.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
währe es möglich das der Richter das verfahren einstellt? wegen bagatel
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja auch möglich.

Das kommt darauf an, was genau Sie auf dem Band sagen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
ich habe gesagt sie arschgefikte hure schlampe
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Oje, das ist nicht nett.

Das ist eine böse Beleidigung nach § 185 StGB.

Das wird man wohl sicher nicht einstellen.



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
wird das band bei gericht vorgespielt vor dem zeugen und geschädigte?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, das wird sicher nicht nötig sein.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ganz Sicher?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Sie auf eine milde Strafe hoffe, zeigen Sie sich geständig.

Dann muss das Gericht keinen Beweis erheben.

Das Band muss nicht vorgespielt werden, kein Gutachter wird gebraucht.

Und die Strafe fällt gering aus.





Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
bitte antwortet auf meine frage bezüglich jobcenter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz