So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

ich habe mit meinen ex partner eine gemeinsame Mietwohnung.

Kundenfrage

ich habe mit meinen ex partner eine gemeinsame Mietwohnung. Ich habe mich vor zwei Monaten von ihm getrennt und bin ausgezogen. Wir haben beide gekündigt. Doch wir haben bis ende 2014 eine Kündigungssperre und die Kündigung ist erst märz 2015 rechtwirksam. Ich musste mir noch eine Wohnung mieten, da ein Zusammenleben mit dem mitmieter nicht möglich ist. Da sonst der frieden ind der nachbarschaft gestört wird, wegen laute streitereien. Mein Ex freund der jetzt alleine in der wohnung wohnt verlangt von mir, das ich weiterhin die Hälfte von der miete bezahle. Wenn er die volle miete vom vermieter zahlen muss, kann mein exfreund von mir 50 % zurückverlangen? Muss ich 50 % der miete im innenverhältnis zahlen, obwohl der mitmieter die Wohnung alleine nutzt. gibt es eine möglichkeit voher aus dem vertrag zu kommen? m
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Im Aussenverhältnis zum Vermieter haften Sie beide für die Miete .
Im Innenverhältnis trägt der die Miete, der die Wohnung bewohnt und sie somit nutzt.
Das umsomehr als Sie selbst Miete zahlen müssen und ja nicht freiwillig ausgezogen sind .
Darf ich fragen
Wie ist denn die Kündigungssperre im Vertrag formuliert ?
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

leider weis ich nicht wie die kündigungsperre formuliert ist, da mein ex freund den mietvertrag hat. Ich hab noch paar Sachen in der Wohnung, die ich nächste Woche holen möchte, aber mein exfreund will mir den Zutritt zur Wohnung verbieten und will die Sachen als pfand behalten. Darf er das. Laut Ihn hätte ich in der Wohnung wohnen bleiben können, aber das stimmt nicht, wir haben uns jeden 2. tag lautstark gestritten, das sich die nachbarn beschwert haben. Also obwohl wir beide gekündigt haben und er drin wohnt, muss er im innenverhältnis die miete tragen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz