So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Meine Mutter ist verstorben und hat meiner Schwester und mir

Kundenfrage

Meine Mutter ist verstorben und hat meiner Schwester und mir Vermögen hinterlassen . Mein Bruder wurde enterbt . Frage :Hat meine Neffe und Nichte anspruch auf das Erbe?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich muss zunächst nachfragen, um korrekt antworten zu können:

Leben Ihre Geschwister alle noch ?

Liegt ein Testament vor, welches Sie und Ihre Schwester zu Erben beruft ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nur meine Schester und ich Testament liegt vor

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die ergänzende Angabe.

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

Durch die testamentarischen Erbeinsetzung ist der Bruder enterbt worden.
Dieser wäre dann pflichtteilsberechtigt gewesen.
Da der Bruder aber offensichtlich bereits vorverstorben ist, treten an seine Stelle dessen Kinder. Diese sind nun pflichtteilsberechtigt.

Der Pflichtteil beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils. Der Bruder hätte vorliegend einen Pflichtteilsanspruch von 1/6 gehabt. Dieses haben nun dessen Kinder.

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder weiterer Klärungsbedarf besteht.

Gern helfe ich weiter.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung über das Bewertungssystem (lachendes Smiley).

Vielen Dank und alles Gute.