So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Die Kündigung wurde mir von meiner Ex unter Schaffung falscher

Kundenfrage

Die Kündigung wurde mir von meiner Ex unter Schaffung falscher Voraussetzungen abgefordert. Sie ist dem Vermieter nicht auf dem Postweg oder unter Zeugen zugestellt worden. Meine Ex hat sie übergeben. Da die Zwei sich privat näher kennen, vermute ich eine abgesprochene Sache dahinter. Wie ist die Rechtslage. ich zahle die alleinige Miete bis Dezember , obwohl wir beide unterschrieben haben. Sie hat auch ihre Schlüssel behalten, und war in meiner Abwesenheit in der Wohnung und hat sie leergeräumt. Ich ich weiter alleine zahlen??
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Das ist Ihre kostenlose Nachfrage, ich melde es , dann bekommen Sie das Geld für die Frage zurück.
Es ist so, dass gegenüber dem Vermieter beide die Miete schulden.
Im Verhältnis zu Ihnen und der Lebensgefährtin zahlt Sie die Miete alleine.
Sie nutzt ja auch die Wohnung.
Alle Miete, die Sie zahlen können Sie sich also von der Lebensgefährtin zurückholen.
Leider konmmt es nur darauf an, dass die Kündigung zugegangen ist.
Das wird man mithilfe der Lebensgefährtin als Zeugin leider beweisen können.
Auch wenn es eine abgesprochene Sache war sind Sie aus dem Mietvertrag draussen , müssen aber auch die Miete nicht mehr zahlen
Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz