So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26353
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich lebe von meinem Mann getrennt- habe mit ihm eine 3 jährige

Kundenfrage

Ich lebe von meinem Mann getrennt- habe mit ihm eine 3 jährige tochter und wir teilen uns das sorgerecht.
ich ziehe nun mit meinem neuen partner zusammen, meine frage:
Bin ich alleinerziehend?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


In welchem Zusammenhang fragen Sie?(Kinderfreibetrag, Wohngeld?)


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Im zusammenhang mit einem Kindergartenplatz ... lg

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre freundliche Klarstellung.

Sie sind alleinerziehend, wenn Sie ohne Hilfe Dritter für die Pflege und Erziehung eines oder mehrerer Kinder zu sorgen haben.

Der gelegentliche Besuch Ihres Partners s verändern nichts am Status des Alleinerziehenden, auch wenn Ihr Partner stundenweise die Beaufsichtigung der Kinder übernimmt ( VGH München, FEVS 55, 67).

Wenn aber Ihr Partner Ihnen so nachhaltig bei der Pflege und Erziehung des Kindes hilft, wie es sonst der andere Elternteil zu tun pflegt, entfällt die Eigenschaft als Alleinerziehender (BSG, FEVS 64, 389; OVG Lüneburg, FEVS 38, 209; FEVS 55, 452; VG Stuttgart, NDV-RD 2002, 95; LSG HH, NordÖR 2006, 12).


Also: Wenn Sie zusammenziehen, dann ändert dies nichts am Status "Alleinerziehend". Wenn Ihnen Ihr Partner bei der Pflege Ihres Kindes hilft, dann entfällt der Status "Alleinerziehend".


Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und wie weise ich das nach das mein Partner nicht ''hilft''?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

das müssen Sie glaubhaft machen durch eine schriftliche Aussage Ihres Partners.

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

habe ich Ihre Fragen beantwortet?

Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.


Ansonsten fragen Sie gerne nach!



Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Seien Sie so fair, und geben eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben.

Danke

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt und Fachanwalt
für Familienrecht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz