So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe Fragen zu xxx.Über diesen IMVE habe ich

Kundenfrage

Ich habe Fragen zu xxx. Über diesen IMVE habe ich bei Online den Zuschlag für Haus erhalten. Dann mußte ich 3700 EURO sofort bezahlen. Das ging mir zu schnell. Das Grundstück ist für mich zu weit entfernt. Rücktritt habe ich dann gemacht. Nach derer Punkt 2 ist dies möglich. Ich erhlte das Geld nicht zurück. Was tun? Gibt es diesen Kramer überhaupt? Ich warte nun schon einen Monat auf eine vernünftige Antwort. Ihn persönlich bekomme ich nicht an die Strippe. Während des online Bietens fiel der Server aus. Telefonieren konnte ich auch nicht. Ich hatte keinen Einfluss mehr auf Gebote. Was nun tun. Ist alles weg? Insgesamt habe ich mit Courtage bereits über 4300 Euro bezahlt. Das Grundstück ist rundherum unklar. Dassel, Lilienfeld 3, Niedersachsen Eine Besichtigung will ich keine mehr machen, seit keine Garantie für Boden gemacht wurde. Viele Posten an deutschem Recht hängen daran und Wasser Gas anschluß übersteigt was ich hier dann noch leisten könnte. Daher machte ich Absage. Ich hoffe dass jemand der mit Norddeutschland zu tun hat mir hier etwas helfen kann. Ich bereue in Deutschland ein Gebot überhaupt abgegeben zu haben Ich komme aus Österreich und solche Probleme des Rechts haben wir nicht.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank ***** ***** Anfrage. Gestatten Sie mir folgende Frage:



Was sollen Sie denn da genau für 4000 € erworben haben ?

Das komplette Grundstück ? Oder die Option auf einen Kauf des Grundstücks ?

Bisher waren Sie nur telefonisch und per email tätig ?


Wann genau fand die konkrete Auktion statt ?






Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank ***** ***** Zusenden Ihrer email.

Aufgrund meiner Netzwerk-Sicherheitseinstellungen kann ich diese jedoch nicht öffnen.

Ich werde daher Ihre Frage für einen anderen Kollegen zur Beantwortung freigeben.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja bitte geben Sie diese Emails an jemanden der Sie öffnen kann.


Es handelt sich um Aufris, grundris in Bleistift und Vorvertrag für Objekt.


Es kann ja sein dass Sie das Haus haben wollen. Schließlich ist es ein ganzes Haus und nicht nichts. 85m² Grundfläche und Haus 75m² Wer dort wohnt hat sicher eine gaude daran. Bei uns kostet so etwas um die 25000Euro. Für mich sind die 1000km einfach zu weit weg. Nervlich packe ich diese Strecke im Moment nicht.
.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz