So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anja Merkel.
Anja Merkel
Anja Merkel, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2263
Erfahrung:  Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Anja Merkel ist jetzt online.

Hallo ich habe gestern ein Auto privat mit Kaufvertrag verkauft,der

Kundenfrage

Hallo ich habe gestern ein Auto privat mit Kaufvertrag verkauft,der Käufer hat das Auto 3 stunden lang angeschaut weil er und sein Kollege kfz Mechaniker sind! Heute hat er mich angerufen weil er das Auto zurück geben will weil der Kat kaputt ist und der Auspuff leer geräumt und das auto Rost hat! Muss ich das Auto jetzt zurück nehmen oder ihm noch Geld vom kaufbetrag zurück zahlen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 3 Jahren.

Anja Merkel :

Sehr geehrter Ratsuchender,

Anja Merkel :

ich beantworte Ihre Frage aufgrund Ihrer Angaben folgendermaßen:

Anja Merkel :

Da Sie als Privatperson den Wagen verkauft haben und im Vertrag eine Sachmängelhaftung ausgeschlosen haben, haften Sie nur dann, wenn es eine vertragliche Garantiezusage Ihrerseits gibt, z.B. Auto ist Mangelfrei.

Anja Merkel :

haben Sie also keine Garantie abgegeben, dann haften Sie nur, wenn Sie die festgestellten Mängel kannten und bewusst verschwiegen haben.

JACUSTOMER-dkpuajrg- :

Hallo in dem Kaufvertrag steht dass das Auto probegefahren und besichtigt wurde

Anja Merkel :

ok, das ist gut für Sie, d.h. der Käufer hat den Wagen besichtigt und damit gefahren. Dies können Sie im Falle eines Streits dann beweisen.

Anja Merkel :

Im Ergebnis bedeutet dies, dass Sie als Privatperson unter Sachmängelausschluss einen Wagen verkauft ahben. Der käufer kann den Wagen weder zurückgeben, noch eine Kaufpreisminderung fordern.

JACUSTOMER-dkpuajrg- :

Der vorbesitzer vor mir hat bei diesem Fahrzeug TÜV gemacht und mit diesen TÜV papieren sprich mit dem TÜV Gutachten wurde das Fahrzeug verkauft und der Käufer hat gemeint das auto würde wenn der TÜV abgelaufen ist keinen TÜV mehr bekommen

JACUSTOMER-dkpuajrg- :

Okay das wäre mich wichtig weil der Käufer von Anfang an nicht wirklich mit dem Kaufpreis einverstanden war

Anja Merkel :

Aber auch das TÜV-Gutachten und die Aussage des Käufers sprechen für Sie. Dann hat er doch genau gewusst, was er da gekauft hat.

Anja Merkel :

und hat Ihnen den Preis dafür gezahlt.

Anja Merkel :

Eine Haftung Ihrerseits vermag ich nicht zu erkennen.

JACUSTOMER-dkpuajrg- :

Okay dann bedanke ich mich bei ihnen

Anja Merkel :

Einen schönen Abend wünsche ich Ihnen. Bitte bewerten Sie die Antwort noch im bewertungstool unterhalb des Chatfensters.

Anja Merkel :

Klicken Sie einfach auf das entsprechende Smiley.

Anja Merkel :

Vielen Dank!

Anja Merkel :

Gibt es Probleme mit der Handhabung des Bewertungstools?

Anja Merkel :

kann ich helfen?

Anja Merkel :

Bitte bewerten Sie die in Anspruch genommene Beratung noch durch Klicken auf das entsprechende Smiley im Bewertungstool unterhalb der Chatleiste.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz