So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10577
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Frage; hier werde ich verklagt beim LG , obwohl garnicht festgestellt

Kundenfrage

Frage; hier werde ich verklagt beim LG , obwohl garnicht festgestellt wer Erbe nach Erblasser?gestell Vorsorglich..... Was soll das???? wenn es kommt als Erbnachfolger, Bestätigung, muss ich die Kosten des Klägers tragen, welcher vorsorglich, die Stufenklage erhob, nach vier Jahren. d.h. Auskunt etc. und eigenständiges Wissen, des Klägers und aller aktiva/passiva wissend, längst übermittelt vor 4 Jahren....aber der RA Bevollmächtigte schikaniert, "etwas greift schon" Wo bleibt ist die Grenze????? Hier liegt ein gemeins, Testament....was dann durch Erbscheinantr. der Gegenseite auf unwirksam, deklariert wurde, vom NL und KG als wirksam aber keine klärende Wirkung. Alle bisher beteiligten RA auf Vergleich!!! -- Nein, wehre mich...halte am test. gemeinschaftichen... AG KG sind selbst unsicher und für mich bleibt das "zahlen Zahlen" denn RA gegen Auftrag der Gegenseite eine Hemmung zugestanden, ohne jegl. Auftrag, dazu kam es in letzter Min. zur Klage vor dem Lg der Stufenklage etc. wie in Schlußrechnung der Terminsgebühr ohne Auftrag von außerger.Verhandlung! MAN STEHT als Normalbürger vor Ruin und "das Leben ist genug" ist es so? Dienstleistungen für Wen????

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team