So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3263
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Mein Freund ist bei der Aachener Münchener versichert. Er hat

Kundenfrage

Mein Freund ist bei der Aachener Münchener versichert. Er hat eine Hausrat Haftpflicht Glas und Unfall Versicherung In einem Paket. Laut police Vertragsbeginn 8.1.14 u Ende 1.1.19. Wann kann er da kündigen? Die Unfall beginnt erst am 14.10 da er vorher bei seiner alten Versicherung nicht raus kommt. Dann hat er noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beginn 1.8.13.
Kann Man diese Versicherungen über haupt zum Ende des Vertragsjahres kündigen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

die Kündigungsmöglichkeit und die Kündigungsfrist hängt entscheidend von den jeweiligen Versicherungsbedingungen ab, diese finden Sie bei dem Versicherungsschein. Sie können diese auch bei der Versicherung anfordern.

Üblicherweise beträgt die Kündigungsfrist drei Monate zum Ende des Versicherungsjahres. Das Versicheurngsjahr endet zumeist zum Jahrestag des Vertragsschlusses, kann in den Versicherungsbedingen aber auch anders geregelt werden.

Ich empfehle daher eine genaue Prüfung der Versicherungsbedingungen.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Versicherungsverein gingen sind leider bei den Policen nicht mit dabei. Habe mal gelesen das dies rechtswidrig ist?

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wenn der Freund die Versicherungsbedingungen nicht erhalten hat, kann er immer noch widerrufen, da die Widerrufsfrist nicht angefangen hat zu laufen. Allerdings muß Ihr Freund beweisen, dass er die Versicherungsbedingungen nicht erhalten hat.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Er hat nur die police wo drinne steht was für Leistungen etc aber nix wo was über Kündigung etc steht

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wenn der Freund nicht nachweisen kann, dass er keine Widerrufsbelehrung erhalten hat, sollte er bei der Versicherung die Versicherungsbedingungen mit den Regelungen über die Kündigungsfristen anfordern.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Da kann er ja die Bedingungen anfordern u gleich widerrufen?

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das ist korrekt.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz