So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.

S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5096
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Nach Beziehungsende verlangt Ex-freund durch Anwalt die Geschenke

Kundenfrage

Nach Beziehungsende verlangt Ex-freund durch Anwalt die Geschenke zurück - Fernseher, kfz Navigerät, Staubsauger, Kaffeeautomat und Simkarte, alles im gebrauchten Zustand geschenkt- . Er behauptet, er hat nichts geschenkt, wobei der Fernseher sogar durch ihn selbst an die Wand montiert wurde auch mit selbst mitgebrachter Wandhalterung. Er schenkte mir den Fernseher mit der Begründung, meine sei doch zu klein für das Wohnzimmer und bei ihm liegt er nur rum; den Staubsauger schenkte er mir, weil ich mich über meinen beklagt habe, er ziehe nicht richtig und er sowieso 3 davon hat; die Simkarte liege bei ihm auch nur so rum und zahlen muss er sowieso bis September; der Kaffeeautomat damit ich auch daheim einen guten Kaffee trinken kann nicht nur bei ihm und das Navigationsgerät braucht er nicht mehr, da sowohl er als auch sein Sohn schon eingebaute Navigation haben.

Wir hatten zusammen mit seiner Schwester für Ende Juni Urlaub geplant, was auch von seiner Schwester gebucht wurde, allerdings wurde dem Reisebüro von der Schwester verboten mir irgendwelche Infos zu geben. Im Gegenzug habe ich die bereits an ihm geleistete Anzahlung in Höhe von 175,00 € zurückverlangt und wollte ihm sogar - um Ruhe zu haben- entgegenkommen und den Kaffeeautomat und das Navigerät zurückgeben.

Die Beziehung habe ich beendet, da ich auf Hinweis einer Bekannten ihn in einer Singlebörse im Internet entdeckt habe. Gleich nach Beziehungsende verlangte er den Kaffeeautomat und das Navigerät zurück und ich erklärte mich bereit es ihm zurückzugeben. Da er mir erst 10 min vorm vereinbarten Zeitpunkt mitteilte, er sei zu mir unterwegs, merkte er meine Abwesenheit. Als folge dessen forderte er sofort die Herausgabe all seiner Sachen mit der Begründung, er sei nicht umsonst zu mit Gefahren und er habe mir nichts geschenkt. Dies kann ich alles durch nachrichtenwechsel belegen. Anden darauf folgenden Tag, erfuhr ich durch 2 unabhängige Nachbarn, er habe vor meiner Wohnungstüre randaliert und versucht einzubrechen.

Nun bekam ich Heute ein Schreiben seiner Anwältin, ich solle ihm die Sachen herausgeben und die Anwaltskosten von 200€ begleichen, ansonsten wird gegen mich Strafanzeige erstattet und die Herausgabe gerichtlich eingefordert. Als Verfahrenswert wurden die Kaufpreise angesetzt.

Dass ich ihm den Kaffeeautomat und das Navi als Gegenzug meiner 175 € angeboten habe, kann ich durch Nachrichten belegen. Die Schwester von ihm machte die Erstattung meiner 175 € von der Rückgabe seiner Sachen abhängig- bringst du mir die Sachen, geb dir das Geld zurück-.

Frage?
Bin ich verpflichtet ihm die Sachen zurückzugeben und die Anwaltskosten zu übernehmen? Was soll ich machen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

wenn die Gegenstände zurück verlangt werden wird sicher vorgetragen, dass die Dinge nur geliehen waren. Wenn Sie sich darauf berufen, dass Sie die Gegenstände geschenkt bekommen haben, sind Sie für die Schenkung beweispflichtig, wobei hierfür grundsätzlich auch Zeugen ausreichend wären.

S. Grass :

Gelingt Ihnen der Nachweis der Schenkung nicht, wäre eine Herausgabeklage sicher erfolgreich. In diesem Fall wäre es zur Vermeidung weiterer Kosten besser, die Dinge herauszugeben und auch die Kosten zu begleichen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz