So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2899
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Wenn man das Privat insolvenzverfahren durchführt und einen

Kundenfrage

Wenn man das Privat insolvenzverfahren durchführt und einen Gläubiger vergessen hat weil man der Annahme war dass die Sache des Gläubigers verjährt war ist dann das komplette Privat Insolvenzverfahren nichtig?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hier kommt es drauf an, ob Sie mindestens grob fahrlässig gehandelt haben.

Bei so hohen Steuerschulden liegt das nahe. Da fragt man bzgl. Verjährung doch vorher jemanden, der sich damit auskennt.

http://www.gesetze-im-internet.de/inso/__290.html

Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz