So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Kann man eine Schenkung unter der Voraussetzung, dass die Eltern

Kundenfrage

Kann man eine Schenkung unter der Voraussetzung, dass die Eltern hintergangen wurden, wieder rückgänig machen,auch wenn es notariell beglaubigt wurde und erst zwei Jahre vergangen sind?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Eine Schenkung kann unter den Voraussetzungen des § 530 BGB widerrufen werden.

"§ 530
Widerruf der Schenkung

(1) Eine Schenkung kann widerrufen werden, wenn sich der Beschenkte durch eine schwere Verfehlung gegen den Schenker oder einen nahen Angehörigen des Schenkers groben Undanks schuldig macht.

(2) Dem Erben des Schenkers steht das Recht des Widerrufs nur zu, wenn der Beschenkte vorsätzlich und widerrechtlich den Schenker getötet oder am Widerruf gehindert hat."



Ein Hintergehen könnte sich als Verfehlung oder grober Undank darstellen, welches zur Rückforderung berechtigt.

Die notarielle Beglaubigung ist unerheblich.

Bitte fragen Sie einfach nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder weiterer Klärungsbedarf besteht.

Gern helfe ich weiter.




Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke erstmal für die Information

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
gerne
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung und geben damit die ausgelobte Vergütung frei.


Nutzen Sie hierfür ein lachendes Smiley.

Vielen Dank für Ihre Wertschätzung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz