So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2899
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

guten tag, ich war vom 01.06.2010 bis zum 20.06.2012 selbständig,mit

Kundenfrage

guten tag,

ich war vom 01.06.2010 bis zum 20.06.2012 selbständig,mit gründungszuschuss und konnte
in dieser zeit meine krankenversicherung nicht bezahlen.ich bin seit mitte 2012 aber wieder bei der aok versichert(aufgabe der selbständigkeit).muss ich jetzt nachträglich noch alle beiträge bezahlen? danke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

sollte Ihr jetziger Versicherungsstatus auf § 5 I Nr. 13 SGB V beruhren und nicht z.B. auf einer neuen Anstellung, könnten Sie versuchen, zumindest im Fahrwasser der Erlassregelung des § 256 a (Fristen sind leider abgelaufen) noch einen Erlass oder eine deutliche Reduktion zu erreichen.

Auf jeden Fall steht Ihnen zu, dass auch für die Vergangenheit nur die neuen niedrigeren Säumiszinsen kassiert werden.

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__5.html
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__256a.html
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__186.html
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_4/__24.html

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine positive oder neutrale Bewertung ab, denn nur dann erfolgt die Vergütung für die anwaltliche Beratung.


Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz