So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

nach wieviel Jahren muß der Vermieter Bodenbeläge wie Linoleum,

Kundenfrage

nach wieviel Jahren muß der Vermieter Bodenbeläge wie Linoleum, Teppichboden oder Laminat erneuern?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Um welchen Fußbodenbelag handelt es sich konkret in Ihrem Fall?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Linoleum

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank.

Eine Verpflichtung des Vermieters zur Erneuerung eines Linoleum-Fußbodens besteht nur dann, wenn der Belag durch Abnutzung löchrig oder rissig geworden ist.

Die Lebensdauer des Belages hängt sehr stark von der Beanspruchung ab.

Wenn der Belag alt und abgenutzt ist, dann muss der Vermieter diesen auch erneuern.

Hat der Mieter den Belag beschädigt oder übermäßig abgenutzt, dann muss der Vermieter dafür nicht aufkommen, LG Mannheim WM 1974, 8; LG Essen NJW 1962,1398.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz