So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.

S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5110
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Guten tag Mein Name ist stefanie und ich bin 24 Jahre alt.

Kundenfrage

Guten tag Mein Name ist stefanie und ich bin 24 Jahre alt. Hab eine tochter von 2 Jahren und bin verheiratet... Nun zu meinem Problem! Ich habe damals mist gebaut, habe bereits 4 Geldstrafen bekommen wegen Erweiterten Warenbetrug.
2x weil ich was bei Ebay verkuaft habe , und die ware nicht versendet habe... (mitlerweile habe ich diese 2 geldstrafen abbezahlt und auch den leuten das geld zurück bezahlt) und 2x wegen lastschriften die nicht eingelöst worden sind - habe dort sachen bestellt im ineternet aber die lastschriften konnten nicht eingelöst werden.... diese zwei lastschriften sind damals nicht eingelöst worden weil ich eine pfädung auf dem konto hatte(diese zwei geldstrafen bezahle ich grade noch monatlich ab - diese taten sind auch erst vor kurzen passiert) Ich bin bereits beim schuldenberater und möchte meine situation wirklich ändern... nun hatte ich vor 2wochen ich nene vorladung bekommen wieder weil eine lastschrift damals nicht abgebucht worden konnte.... das war aber bereits anfang 2012. war natürlich auch beim termin bei der polizei... da g9ng es um eine betrag von höhe von 35 €... habe diese 35 € dem geschätigten natürlich sofort überwiesen und nun bezahlt. die Polizei meinte dass entweder das verfahren eingestellt oder der jenige die anzeige ggf zurück nimmt.(das urteil von der sache ist natürlich nicht gefallen)
Nun habe ich gestern post bekommen und wieder eine vorladung wegen warenbetrug, denke das ist wieder weil eine lastschrift nicht eingeläst worden ist mitte 2013. also ich habe nicht mehr begangen nach den 2 anderen geldstrafen sondern das war bereis davor... ich habe jedoch extreme angst in Haft zu kommen! Könnte das passieren? Oder werde ich nochmal eine geldstrafe bekommen die ich natürlich abbezahlen werde. Will ja dafpr grade stehen was ich gemacht habe, aber vor einer gefängnisstrafe habe ich extreme angstr! Achja.... ich fahre am 2. juni in uralub nach holland. darf ich jetzt überhaupt das land verlassen? ich bin fix und fertig , bekomm bald nen nervenzsuammenbruch... ich will sowas auch nicht nochmal machen, will einfach nur eine gute mutter sein. habe seit tagen nicht geschlafen :( Vielen dank
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrte Fragestellerin,

S. Grass :

da die taten, wie Sie schreiben, alle vor den Verurteilungen begangen wurden, müssen Sie sicher nicht mit einer Haftstrafe rechnen. Im allerschlechtesten Fall, ist aber unwahrscheinlich, würden Sie allenfalls eine Bewährungsstrafe erhalten.

S. Grass :

In den Urlaub zu fahren ist grundsätzlich kein Problem. Sie müssen ja einer polizeilichen Ladung nicht Folge leisten und bis zur Gerichtsverhandlung, wenn es eine solche überhaupt geben wird (es kann auch im Wege des Strafbefehlsverfahrens "geurteilt" werden), vergeht noch Zeit.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

meinen sie also ich würde ggf wieder eine geldstrafe bekommen obwohl ich schon 4 bezahle udn davon moemntan immer noch 2 abbezahle???

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

ohhh ich meinte obwohl ich schon 4 bekommen habe und 2 davon momentan noch abbezahle.

S. Grass :

Ja das ist sehr wahrscheinlich, weil die Taten vor der Aburteilung lagen und keine neuen sind.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

okay und eine haftstrafe können sie diffinitiv ausschließen?

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

habe so angst wegen meiner tochter.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

das urteil von der anzeige vor 2 wochen ist ja noch nicht gefallen und am donnerstag habe ich ja weider eine... kann es auch möglich sein dass es beides eingestellt wird oder zusammen gefasst wird oder so ? oder bekomme ich dann ggf eine 5. und eine 6. geldstrafe !?

S. Grass :

Eine Haft ist definitiv ausgeschlossen.

S. Grass :

Die beiden Dinge werden auf jeden Fall zusammen verhandelt und sicher auch "zu einem Paket zusammengeschnürt".

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

super

S. Grass :

Keine Ursache !

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

achja ... mir wurde gesagt weil ich familie habe ( mann und kind) stehe ich im sozialen umfeld. spielt das auch eine rolle? ich habe wirklich extreme angst davor am donnerstag dahin zugehen und dass dann ggf bald post kommst mit eienr haftandrohung

S. Grass :

Die Verurteilungen folgen meist in einer abgestuften Form. Erst Geldstrafe, danach Bewährungsstrafe, dann Haft (wenn einer unbelehrbar ist). Die Familie würde eine entscheidende Rolle für die Frage der Bewährung spielen. daher zu Anfang: im schlechtesten Fall statt Geldstrafe Bewährung.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

und ist das ausschlaggebend weil die 2 letzten anzeigen vor derletzten verurteilung waren??? die waren ja bereits 2012 / 2013 wozu ich nun vorgeladen werde....

S. Grass :

Eine haft wäre sowieso nur entweder als U-Haft möglich, was aber mangels Haftgrund ausgeschlossen ist oder als Strafhaft. dann muss aber erst eine Verurteilung erfolgt sein.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

was meinen sie denn? bekomme ich wieder eine geldstrafe oder meinen sie ehr eine bewährungsstrafe?

S. Grass :

Genau entscheidend ist, dass es "alte" Taten sind. Ansonsten wären Sie "unbelehrbar", dann wäre die Strafe härter.

S. Grass :

Am wahrscheinlichsten wird eine Geldstrafe sein.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

und angenommen es wäre doch nach den andern verurteilungen gewesen (was ja nicht ist) müsste man dann mit einer haftstrafe rechnen?

S. Grass :

In diesem falle wäre die Bewährungsstrafe das Wahrscheinlichere.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

ah okay.... also sie meinen ich kann mich "beruhigen" ? habe siet tagen nicht geschlafen udn kaum aufgehört zu weinen....

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

bin fix und fertig

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

"Eine haft wäre sowieso nur entweder als U-Haft möglich, was aber mangels Haftgrund ausgeschlossen ist oder als Strafhaft. dann muss aber erst eine Verurteilung erfolgt sein." das hatten sie eben geschrieben.... was genau meinen sie mit "mangels haftgrun ausgeschlossen"??? und was ist der unterschied zwischen u-hadt und strafhaft

S. Grass :

Sie können auf jeden Fall beruhigt sein.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

achja... die letzte geldstrafe die ich noch abbezahel war 1150€ .... muss noch davon was abbezahleb... ist die höhe der geldtsrafe auch entscheidet ob man ggf eine haftsrafe bekommt?

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

muss dazu sagen, die anderen geldstrafen waren nie höhr als 600€ .... nur die eine war so hoch... und die sachen die ich mit dem warenbetrag angestellt habe, waren auch nie wirklich hoch ,

S. Grass :

Um vor einer Verurteilung in Haft zu kommen (Untersuchungshaft) muss ein Grund vorliegen. Dieser wäre z.B. Verdunkelungsgefahr, Fluchtgefahr und Wiederholungsgefahr. All diese Gründe liegen bei Ihnen nicht vor, damit kommt auch keine Haft in Betracht.

S. Grass :

Nein die Höhe der Strafe hat mit der Haft nichts zu tun.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

okay danke

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

haben sie denn noch einen tipp was ich am donnerstag sagen könnte?

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

also täter opfer ausgleich ect pp``???

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

haben sie denn noch einen tipp was ich am donnerstag sagen könnte?

9:25 PM

also täter opfer ausgleich ect pp``???

S. Grass :

Da wahrscheinlich die tat sowieso offen liegt, sollten Sie den Sachverhalt einräumen. Ein Geständnis wirkt sich bei erdrückender Beweislage immer gut aus.

JACUSTOMER-m1wkjag8- :

ja das geständtnis mache ich soweiso

S. Grass :

Wichtig wäre, darauf hinzuweisen, dass Sie damals nicht mit einer Pfändung gerechnet hatten und wichtig auch, dass Sie angeben, dass der Schaden beglichen wurde.

S. Grass :

Weisen ruhig auch darauf hin, dass Sie seit .... (den genauen Zeitpunkt angeben) nichts rechtswidriges mehr gemacht haben.

S. Grass :

Haben Sie sonst noch Fragen ?

S. Grass :

Falls dies nicht der Fall sein sollte, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. gern können Sie natürlich weitere Fragen stellen oder mitteilen, was einer Bewertung entgegensteht.

S. Grass :

Warum haben Sie noch keine Bewertung abgegeben, nachdem Sie eine ausführliche Antwort erhalten haben?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz