So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6246
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

mein vater und ich waren bei einem bekannten haben dort auch

Kundenfrage

mein vater und ich waren bei einem bekannten haben dort auch etwas alkohol getrunken wir sind danach ganz normal nach hause gefahren obwohl auch er dort vielleicht nicht mehr fahren durfte als wir zu hause waren haben wir noch besuch gehabt und noch etwas mehr getrunken dann ist mein vater zu bett gegangen eine ganze weile später stand die polizei bei uns vor der tür hat meinen vater aus dem bett geholt und gesagt er sei unter alkohol gefahren und musste mit zur blutprobe wie gesagt wir wurden nicht angehalten
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

welches konkrete Anliegen haben Sie ?

JACUSTOMER-qzy6lude- :

ich hatte ihnen mein anliegen doch beschrieben wie gesagt daraufhin wurde der führerschein einbehalten

JACUSTOMER-qzy6lude- :

weil wir nicht angehalten wurden sondern sie erst zu uns später kamen

JACUSTOMER-qzy6lude- :

mein vater und ich waren bei einem bekannten haben dort auch etwas alkohol getrunken wir sind danach ganz normal nach hause

Bild in Originalgröße
gefahren obwohl auch er dort vielleicht nicht mehr fahren durfte als wir zu hause waren haben wir noch besuch gehabt und noch etwas mehr getrunken dann ist mein vater zu bett gegangen eine ganze weile später stand die polizei bei uns vor der tür hat meinen vater aus dem bett geholt und gesagt er sei unter alkohol gefahren und musste mit zur blutprobe wie gesagt wir wurden nicht angehalten

S. Grass :

Danke für den Nachtrag, es geht offensichtlich darum zu klären, inwieweit der Nachweis der Trunkenheitsfahrt erbracht werden kann.

S. Grass :

Grundsätzlich wäre es zwar möglich, wenn jemand Ihren Vater beim Trinken und anschließenden Fahren beobachtet hat, dass damit nachgewiesen ist, dass Ihr Vater unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilgenommen hat.

S. Grass :

Dies allein reicht aber für eine Sanktion (Verurteilung) nicht aus, weil aufgrund einer solchen Aussage nicht die Menge der Alkoholkonzentration geklärt ist.

S. Grass :

Insoweit wird man sich auf die zu einem späteren Zeitpunkt genommene Blutprobe und die sich ergebenden Werte berufen. Allerdings besteht hier auch genau der Anhaltspunkt für die Verteidigung, weil zwischen dem Zeitpunkt des Fahrens und der Blutprobe ein gewisser Zeitraum liegt.

S. Grass :

Sie selbst tragen vor, dass nach Heimkehr des Vaters dieser weiteren Alkohol konsumiert hat.