So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Abend! Ich habe ein großes Problem. Ich wurde am

Kundenfrage

Guten Abend!  Ich habe ein großes Problem.  Ich wurde am 28 Januar zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren auf drei Jahre Bewährung verurteilt wegen Betrug. Das Urteil wurde am 20.02.14 rechtskräftig.  Meine Bewährungsauflagen sind: monatlicher Kontakt zur Bewährungshelferin Und eine Geldzahlung von 150 Euro monatlich Ich habe zweimal die Zahlung nicht gezahlt da es zurück gebucht wurde weil ich nicht genug Geld auf dem Konto hatte.Aber die anderen zwei male ist das Geld normal abgebucht worden. Jetzt habe ich gestern eine Anhörung vom Gericht erhalten die am 22.05. Stattfindet weil mein Bewährungswiderruf ansteht auf Grund ded Verstoßes einer Auflage. Muss ich jetzt in Gefängnis?  Was kann ich tun? Ich bin im 5 Monat schwanger und habe auch bei Urteilsverkündung eine gute soziale Prognose erhalten da ich einen Job und ein geregeltes Leben habe. Was kann ich machen damit ich nicht ins Gefängnis muss? Bitte helfen Sie mir

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz