So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich bin Deutsche Staatsangehörige und seit uber 40 Jahren in

Kundenfrage

Ich bin Deutsche Staatsangehörige und seit uber 40 Jahren in Grossbritannien wohnhaft. Daher muss die Erbschaftssteuer von 40% hier bezahlt werden. Um diese zu verringern, wurde mir geraten, eine Hypothek (Life Mortgage) auf meine Wohnung aufzunehmen und das Geld in einen "Trust" zu investieren. Nach englischem Erbrecht ist dieser nach 7 Jahren erbschaftssteuerfrei, und die Hypothek wird vom Wert der Wohnung abgezogen.Meine Erben (3 Neffen und 1 Nichte) sind deutsche Steuerzahler, und meine Frage ist, ob diese Regelung vom deutschen Finanzamt anerkannt wird.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz