So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5903
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

hallo ich wurde am 11.12.2014 verurteilt zur einer haftstrafe

Kundenfrage

hallo
ich wurde am 11.12.2014 verurteilt zur einer haftstrafe 1 jahr und 6 monate auf bewährung. es kamen nach der zeit 2 neue fälle dazu die aber nicht mein verschulden sind einmal diebstahl und einmal warenbetrug. aber so wie der polizei beamte heute mit mir geredet hat bin ich an allem schuld aus seiner sicht. was passiert den wenn das gericht das auch so sieht?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Jahren.

S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

wurden die vermeintlichen Taten nach der Verurteilung begangen ?

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

ja die sind nach dem 11.12. passiert

S. Grass :

Danke !

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

mit was muss ich den rechnen wenn das gericht mich dafür verantwortlich macht?

S. Grass :

Wenn das Gericht auch der Auffassung ist, dass Sie schuldig sind, müssen Sie mit einem Widerruf der Bewährung rechnen. Zudem wird es eine neue Verhandlung geben, in der esdruchaus möglich ist, dass Sie eine weitere (kleinere) Freiheitsstrafe bekommen, die dann nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt werden kann.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

und wen man tatsächlich mit der sache nichts zutun hat. z.b. warenbetrug: mein bruder hat was verkauft hat mein konto als geldeingang genutzt weil seins gesperrt war. und den artikel konnte er nicht liefern weil ich den bereits verkauft hatte er aber davon nicht gewusst hat. und ich bekam die anzeige weil das geld an mich überwiesen wurde

S. Grass :

Das Gericht muss überzeugt sein, dass Sie die Taten begangen haben. Wenn Sie den Sachverhalt so geschildert haben, wird man der Sache nachgehen (müssen). Dann kann eine Verurteilung nicht erfolgen, weil Sie nicht schuldig sind.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

und der diebstahl: ich hatte mit meinem bruder ein schweißgerät als eigentum. diesen wollten wir verkaufen (wie oben geschildert). aber zu diesem zeitpunkt ist ein schweißgerät in meinen schweißkurs entwendet worden. ich weiß nicht wie die polizei auf mich kamm aber es wurde eine hausdurchsuchung durchgeführt und ja das ist die zweite anzeige die ich an der backe habe. ich bin auch momentan dran von dem ding die rechnung zu suchen den das hab ich vor knapp 1,5 jahren selber gekauft aber jetzt wird mir vorgeworfen das ich es geklaut habe

S. Grass :

Die Rechnung kann man auch in dem Geschäft, wo man es gekauft hat, anfordern. Wenn es Ihnen gelingt, die vorzulegen, dann sind Sie draußen. Vielleicht gibt es ja auch noch einen zeugen (Freund, Bekannter, Verwandter), der bezeugen kann, dass Sie das Gerät gekauft haben.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

ja die rechnung kam aus keinem geschäft das hab ich damals auch über ebay kleinanzeigen als gebraucht gekauft

S. Grass :

Vielleicht kennen Sie den verkäufer noch? Falls nicht, gibt es vielleicht Zeugen s.o.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

ja muss mal schauen ob ich diese überhaupt noch finde.

S. Grass :

noch haben Sie gut Zeit. Sie müssten spätestens, wenn es zu einer Anklage käme, den Beweis erbringen.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

also kann es gut sein das es zur einer weiteren hauptverhandlung kommt

S. Grass :

ja, weil man da Zeugen und Beweisstücke vorlegen kann. Das geht zwar auch außerhalb, aber ist dann schwieriger.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

ok. dann danke ich ihnen erstmal für die antworten. hab nämlich richtig angst. will eigentlich mein leben auf die beine stellen und dann so ein mist wieder. mach auch grag meine ausbildung fertig zieh mit der freundin zusammen und dann sowas.

S. Grass :

Das ist gut, machen Sie weiter so. Wenn Sie auf so einem guten Weg sind, werden Sie auch nicht herausgerissen.

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

ja das war aber auch schon bei der hauptverhandlung am 11.12. so das ich in ausbildung war und wir vorhatten zusammen zuziehen und ich mir auch aushilfsjob besorgt habe nebenbei

S. Grass :

Genau, also weiter so !

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

danke

S. Grass :

Ich wünsche Ihnen alles Gute und einen schönen Abend!

JACUSTOMER-t42gfxt7- :

danke gleichfalls

S. Grass :

Bitte geben Sie abschließend noch eine Bewertung ab. Vielen Dank hierfür !

S. Grass :

Falls einer Bewertung etwas entgegensteht, teilen Sie dies bitte mit, danke !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz