So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3264
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Vorfallshergang: mein kolleg und ich sind durch ein kellerfenster

Kundenfrage

Vorfallshergang: mein kolleg und ich sind durch ein kellerfenster im haus in die kellerwohnung seines Stiefvater s geklettert und haben dort gechillt und gekifft. Um halb 1 hört man das türschloss von der kellertüre sich öffnen. Ich bin durch ein ausenfenster abgehauen aber hab meine sachen dort gelassen. Mein kolleg hat sie gebracht und meinte seine eltern hätten die polizei alarmiert. Seine mutter meint sie wüsste das ich auch dort war und mein kolleg meinte sie will uns anzeigen. Was ist das schlimmste was passieren kann und kann überhaupt was passieren?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das Eindringen in den Keller selbst ist nur dann gemäß § 123 StGB strafbar, wenn Sie bzw. Ihre Kollege VORHER wußten, dass seine Eltern Ihre Anwesenheit ablehnen. Allerdings gilt die Anwesenheit des Kollegen als Irrtumgsgrund, so dass eine Strafbarkeit ausscheidet. Die maximale Strafe für Hausfriedensbruch ist ein Jahr Haft oder Geldstrafe, in Ihrem Fall wird die Sache aber wegen Geringfügigkeit eingestellt, wenn überhaupt ermittelt wird.
Auf zivilrechtlicher Ebene können die Eltern eine Unterlassungsklage gegen Sie erheben, mit dem Ergebnis, dass Sie sich dann nicht mehr dem Haus nähern dürfen.

Der Drogengebrauch ist unbedenklich, da Sie die Drogen zur Selbstnutzung mitführten.

Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts passieren. Allerhöchstens wird die Polizei kurz mit Ihnen reden wollen.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.

Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich bitte um eine kurze Mitteilung, ob Rück- oder Verständnisfragen existieren. Ansonsten bitte ich entsprechend der Regeln der Plattform um eine positive Bewertung der Antwort, damit meine Vergütung ausgezahlt werden kann.

Vielen Dank im Voraus,
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz