So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Flug im Internet bei Elumbus am 16.2.14

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen Flug im Internet bei Elumbus am 16.2.14 für 120 Euro gebucht.
Ich wollte den Flug sofort zahlen mit der Kreditkarte einens Freundes, da ich gerade bei Ihm zu besuch war und meine nicht dabei hatte. Dies klappte nicht.

Elumbus schrieb mir einen Tag später, dass ich eine Kopie der Kreditkarte Vorder- und Rückseite mit Unterschrift meines Freundes als Identiätsfeststellung an sie schicken solle.(die Kreditkarte meines Freundes).(zur Überprüfung ob es Rechtens ist). Das kam mir sehr merkwürdig vor. Ich tat das nicht.
Ich wollte statt dessen den Flug selber bezahlen da ich wieder Zuhause war. Das war am 18.2 14
Ich wollte also meinen 120 Euro Flug begleichen, aber Elumbus sagte mir dass mein Flug jetzt 160 € kostet und nicht mehr 120€.
Dass war mir zu teuer. Schließlich habe ich den Flug nur gewählt weil er 120 Euro kostet.
Ich dachte dass ich auf Betrüger gestoßen bin und bezahlte nicht die 160 Euro sondern buchte wo anders.

Nun habe ich einen Brief von Creditreform bekommen. Ich solle 157,23 Euro zahlen.
Ergibt sich aus
75€ Stornogebühr +
9,50€ Gläubigerspesen +
59€Inkassovergütung +
14€ Auslagen

Muss ich jetzt Zahlen?
Mir kommt das ganze wiedermal sehr betrügerisch vor.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gibt es eine Begründung, weshalb der Flug teurer geworden ist?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es wurde nur gesagt dass der Flug jetzt 2 Tage später teurer ist und nicht mehr zu dem Tarif verfügbar ist wie ich ihn eigentlich gebucht habe. Keine Begründung. Nur dass er nicht mehr zum gewünschten Tarif vom 16.2.14 zur Verfügung steht. Und wenn ich Ihn storniere 75 Euro anfallen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie haben doch aber den Vertrag schon geschlossen, also bezahlt?

Oder kam der Vertrag gar nicht zustande wegen der Kreditkarte?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

 


Ich wollte als erstes mit Kreditk. von Freund zahlen. ging nicht. Also ist meiner meinung nach kein Vertrag zu stande gekommen.


Dann 2 Tage danach selber mit eigener Kreditk.


Aber dann wollte sie plötzlich 160 Euro statt 120


 


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie haben dann den gesamten Bestellvorgang quasi nochmal von vorn angefangen?

Oder lag das Ticket schon in Ihrem Warenkorb und es ging nur noch um die Bezahlung?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich wollte nur den Warenkorb zahlen. also nicht nochmal alles neu gemacht.


Nur Zahlen.


Beim zahlen kam dann die Meldung das der Flug nicht mehr für den Preis zur verfügung steht. nur 2 Tage später.


Wenn ich einen Kaufvertrag abgeschlossen haben sollte dann nur für den Flug für 120


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ok, danke.

Das ist dann leider korrekt.

Allein durch das Ablegen im Warenkorb ist kein Vertrag zustande gekommen.

Daher kann der Anbieter den Preis auch noch variieren.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Richtig.


Aber da ich nicht mit dem höheren Preis einverstanden war , habe ich diesen nicht gezahlt. Also auch nicht erhalten.


 


nicht bezahlt heißt doch dass ich es nicht gekauft habe, wie soll ich dann stornogebühren zahlen müssen.


 


 


 


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Richtig.

Ein Vertrag kam nicht zustande - weder über den Preis von 120 Euro noch über den Preis von 160 Euro.

Das Angebot mit den 160 Euro wurde von Ihnen nicht angenommen, sodass kein Vertrag zustande kam.

Daher muss auch nichts storniert und nichts bezahlt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank Herr Raschwerin


 


Ich werde nun nochmal Elumbus kontaktieren und den Sachverhalt vorlegen.


 


Sobald Elumbus eingelenkt hat werde ich sie positiv Bewerten.


 


Danke

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke sehr.