So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich bin tunesischer Staatsang. und reiste nach Deutschland

Kundenfrage

Hallo, ich bin tunesischer Staatsang. und reiste nach Deutschland erstmalig am 09.05.2012 mit gültigem Visum zur Aufnahme einer Au-Pair Beschäftigung.Am 13.03.2013 heiratete ich in Dänemark meine Ehefrau deutsche Staatsang. Die welche ich kenne seit 2011 aus Tuniesien.Nach dem ich einem Antrag auf Aufenthaltstitel gestellt habe, wurde er abgelehnt. Mir uns meine Frau wurde vorgeworfen eine Scheinehe. Wir haben eine 2 Zimmer Wohnung , haben zusammen gelebt, bis ich Asyl Antrag gestellt habe. Danach musste ich im Heim leben. Bekomme 1- Woche Urlaub im Monat , das ich meine Ehefrau besuchen darf.Am 19.12.2013 habe ich noch mal Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis gestellt , wurde wieder abgelehnt, da bestehenden Zweifel zu eine schutzwürdige eheliche Lebensgemeinschaft als Vorwurf das erkennbare , dauerhafte , Verbundenheit und gegenseitigen Beistand in einen Beziehung zusammenleben nicht führt. Ich liebe meine Frau sehr , Sie liebt mich , die ganze Familie Unterstützt uns. Ich kann jetzt nicht leben zusammen mit meine Frau da ich muss im Heim Leben . Die Situation macht meine Frau und mich sehr Krank. Unsere Ziel ist gemeinsame Zukunft mit viel liebe , Verbundenheit, Beistand und allem was dazu gehört. Leider ist uns das nicht möglich zu erleben. Ich beherrsche sehr gut Deutsche Sprache ,habe alle Voraussetzungen auf einer Aufenthaltserlaubnis erfühlt. Was kann wir noch machen das endlich wir beide zusammen in ruhe leben durften? Wir hatten 1- Jahr lang Anwalt , der uns leider nicht helfen konnte , sonst würde die Sache längst vergessen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz