So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Ingo Driftme...
RA Ingo Driftmeyer
RA Ingo Driftmeyer, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 451
Erfahrung:  Als Rechtsanwalt tätig seit 2008.
62729977
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Ingo Driftmeyer ist jetzt online.

Ich werde mich in dieser Sache wieder nach Ostern an Sie wenden.

Kundenfrage

Ich werde mich in dieser Sache wieder nach Ostern an Sie wenden.
M. f. G.
Mª Luz Huélamo Garde
Madrid
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 3 Jahren.
In Ordnung - wenn Sie sich per Email melden wollen, finden Sie meine Email-Adresse auf meinem Profil.

Vielen Dank für den Bonus.

Mit freundlichen Grüßen nach Madrid
und feliz pascuas

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Driftmeyer:


In Zukunft möchte ich meine Kollektion aus nach Deutschland exportieren. Das ist nun meine Zusatzfrage die ich an sich nach Ostern stellen wollte: Gibt es einen übergreifenden Rechtsschutz auch innerhalb der Europäischen Unión, besser gesagt, hat die EU eine Norm oder ein Bestimmung erlassen, die mir als Ausländerin - auch wenn ich fliessend Ihre Sprache beherrsche - Schutz für meine Disigns und Kollektion in den EU Mitgliedsstaaten garantiert/gewährt?

Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchende,

durch europarechtliche Vorschriften ist das Urheberrecht in den Mitgliedsstaaten der EU zumindest insoweit harmonisert, dass die wirschaftlichen Nutzungsrechte in sämtlichen EU - Ländern dem Urheber zustehen.

Daher ist jedem Mitgliedsstaat grundsätzlich der Schutz des Urheberrechts gewahrt.

Unterschiede im Detail können sich ergeben bei der Frage, was und was nicht urheberrechtlich geschützt ist, da hier nach dem Schutzlandsprinzip das Recht des Staates herangezogen werden muss, in dem Schutz verlangt wird.

Beim Design einer Modekollektion ist jedoch davon auszugehen, dass in allen Mitgliedsstaaten urheberrechtlicher Schutz bestehen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt