So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16461
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

An meinem Auto wurde am 05.04.2014 die Plaketten angekratzt

Kundenfrage

An meinem Auto wurde am 05.04.2014 die Plaketten angekratzt aufgrund fehlenden Veraicherungsschutz. Vorher hatte ich schon Post vom Straßenverkehraamt erhalten.

Nun soll ich -weil man mich nicht erreicht hat- in den nächsten 2 Tagen meinen Fahrzeugschein (Fahrzeugbrief ist bei der Bank) zum Straßenverkehrsamt bringen. Dies wollte ich morge tun

Nun habe ich in der Zwischenzeit eine neue Versicherung abgeschlossen. Diese ist ab morgen gültig. Eine entsprechende eVB-Nummer liegt mir auch vor.

Kann ich die entgültige Stillegung morgen damit noch verhindern und würde ich dann neue Plaketten auf meine Schilder bekommen?

Der Fahrzeugschein ist noch nicht entwertet. Damit ist das Fahrzeug doch noch nicht komplett stillgelegt oder?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Ihr Fahrzeug ist entsiegelt und damit stillgelegt, es darf keine Fahrt mehr damit unternommen werden.

Stillgelegt ist es bereits dann , wenn Sie die Ordnungsverfügung, also das Schreiben erhalten haben.

Es ist also auch wenn der Fahrzeugschein noch nicht entwertet ist stillgelegt



Sie können das Fahrzeug jedoch erneut zulassen

Dazu brauchen Sie


Personalausweis
Fahrzeugschein
Fahrzeugbrief
Nachweis Abgasuntersuchung
Versicherungsnummmer
Kennzeichenschilder



Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen


bitte fragen Sie gerne nach



wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung

danke













Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung entgegensteht

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Gerne
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo. Danke für die Antwort.


 


Habe da noch eine Frage.


 


Ich hatte schonmal so eine Situation. Da habe ich eine Orfnungsverfügung vom Straßenverkehrsamt erhalten. Ich habe lefiglich damals einne neue Versicherung abgeschlossen. Dies wurde drm Straßenverkehrsamt auch gemeldet. Bevor die Versicherungsdaten dort waren wurde auch ein Stillegungsvetsuch untetnommen. Nur damals war ich nicht da. Nach dem die Versicherungsdaten beim Straßenverkehrsamt waren wurde kein neuer Versuch untetnommen mein Auto stillzulegen.


 


Jetzt ist ja ein ähnlicher Vorgang. Die Kennzeiche wurdwn abgekratzt aber es besteht ja ein Versichetingsschutz.


 


Kich habe die kleine Hoffnung dass ich das Auto weil der Fahrzeugsxhein nicht entwertet wurde nicht komplett neu anmeldrn musd.


 


Damals war mein Auto ja auch per Verfügung stillgelegt. Und als die versicherungsdaten da waren war alles erledigt.


 


Kann ich nicht eine kleine Hoffnung aufgrund der neuen Versicherungsdaten haben?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

die Stillegung ist im Gegensatz zu damals schon durchgeführt da die Plaketten abgekratzt sind.

Ich wünsche Ihnen dass es unbürokratisch abgeht , aber leider ist anders als damals ja schon stillgelegt


Nehmen Sie auf alle Fälle die Unterlagen , die ich Ihnen oben beschrieben habe gleich morgen mit , dann behalten Sie evtl ihr altes Kennzeichen

viel Glück





wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung

danke
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um positive Bewertung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz