So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1738
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Wir hatten einen Garten mit Frischwasseranschluß, aber keinen

Beantwortete Frage:

Wir hatten einen Garten mit Frischwasseranschluß, aber keinen Kanalanschluß für Abwasser.
Dieses ist im Garten versickert. Das Frischwasser wurde entsprechend dem Verbrauch bezahlt. Frage: Wäre für das Abwasser auch Gebühren fällig gewesen ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Ja, grundsätzlich haben Sie auch da eine Abwasserbeseitigungsgebühr zu zahlen, wo ohne Anschluss an das öffentliche Kanalnetz eine Klär- bzw. Sickergrube benutzt wird. Wo wohnen Sie denn? Es gibt jeweils kommunale Abwassergebührensatzungen.

hsvrechtsanwaelte und 7 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ich antworte Ihnen gerne noch ergänzend, wenn Sie mitteilen, wo Sie wohnen.