So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wie mir durch Anruf bei meiner

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie mir durch Anruf bei meiner Bank bekannt geworden ist, hat die Stadt xxx eine Pfändung auf meinem Giro Konto ausgelöst. Ich habe darüber aber weder Unterlagen noch Zahlungsaufforderungen oder die Bekanntmachung einer Pfändung von der Stadt erhalten. Daher meine Frage kann ich über einen Anwalt die Rücknahme der Pfändung erzwingen, da diese doch sicher in der Nachweisspflicht ist, das die nötigen Dokumente mir zugegangen sind.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das ist richtig.

Die Stadt als Gläubiger muss nachweisen, welche Forderung besteht.

Auch muss nachgewiesen werden, dass ein (gerichtlicher) Titel erwirkt wurde.

Weiterhin muss nachgewiesen werden, dass Ihnen dies alles zugestellt worden ist.

Sie sollten daher einen Anwalt beauftragen.

Dieser wird sich von der Bank das Aktenzeichen zu der Pfändung geben lassen.

Sodann kann bei Gericht oder direkt bei der Stadt die dem Vorgang zugehörige Akte eingesehen werden.

Sodann wird man feststellen können, warum gepfändet wurde und was alles dahinter steht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz