So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17060
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo sehr geehrte Anwälte, mein Name ist Joachim Beutel und

Beantwortete Frage:

Hallo sehr geehrte Anwälte, mein Name ist Joachim Beutel und ich habe eine Frage
zur Stellungsfrist der Rechnung einer Kfz-restaurierung.
Mein Oldtimer war am 20.April 2008 zur Abholung bereit,
das dazugehörige Hardtop am 31.Januar 2013. Bereits im
April 2008 war ich bezüglich der Rechnung mehrmals in
der betreffenden Firma vorstellig und wurde um Geduld
gebeten. Bis heute hat sich weder schriftlich noch tele-
fonisch jemand gemeldet. Nun, heute vormittag wurde ich
gebeten wegen der Bezahlung mal vorbei zu kommen.
Werde ich die Rechnung im vollen Umfang bezahlen
müssen ?
Im Voraus vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort

mit freundlichen Grüßen
Joachim Beutel
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nutzung von Justanswer.

Was wird alles geltend gemacht?

Welchen Leistungszeitraum umfasst die Rechnung?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


ich wurde heute vormittag nur gebeten bezüglich der bezahlung vorstellig


zu werden und denke, daß man von mir den normalen Umfang der


Restaurationskosten verlangen wird. Eine Rechnung liegt mir noch nicht


vor.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Soweit die Gegenseite Leistungen erbracht hat, können diese auch abgerechnet werden.

Wenn bereits 2008, 2009 oder 2010 Teilleistungen erbracht und abgeschlossen waren, hätte darüber nach §§ 195, 199 BGB aber binnen 3 Jahren abgerechnet werden müssen.

Dieses Positionen wären dann verjährt.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


seit Fertigstellung des Kfz im Jahre 2008 habe ich keinerlei


Arten von Rechnungen bekommen. Es sind fast 6 Jahre vergangen.


Die Rechnung hätte mir doch spätestens am 31.12. 2012 gestellt


werden müssen. Was bedeuten "Teilleistungen" ?


 


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn seit dem Jahr 2008 nichts passiert ist, dann sind die Forderungen nach §§ 195, 199 BGB verjährt.

Ich dachte, dass seit 2008 vielleicht Teilleistungen an dem Fahrzeug erbracht wurden.

Maßgeblich ist immer der Leistungszeitraum.

Wenn aber keine weiteren Leistungen erbracht sind, dann kann auch nichts mehr gefordert werden.

raschwerin und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.