So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26744
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich möchte eine Interessengemeinschaft gründen. Da wir nur

Beantwortete Frage:

Ich möchte eine Interessengemeinschaft gründen. Da wir nur wenige Mitglieder sind, soll es kein eingetragener Verein sein. Ist es trotzdem möglich beim Finanzamt einen Antrag auf Gemeinnützlichkeit zu stellen, um auch ein Konto für Geldspenden einrichten zu können?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Die Gemeinnützigkeit fordert nach § 52 AO eine Körperschaft.

Der Terminus „Körperschaft“ richtet sich nach dem gesetzlichen Katalog in § 1 Abs. 1 KStG (Schauhoff, Handbuch der Gemeinnützigkeit
3. Auflage 2010).

Als Körperschaft gelten danach:
–Kapitalgesellschaften
–Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften
–Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

–Nichtrechtsfähige Vereine, Anstalten, Stiftungen u
–Betriebe gewerblicher Art von jur. Personen des öffentlichen Rechts.

Wenn Sie also beim Finanzamt einen Antrag auf Gemeinnützigkeit stellen wollen, dann ist eine Interessengemeinschaft nach dieser Definition leider nicht ausreichend.


Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.