So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen u. Herren, habe als Alleinerbe am 18.12.2013

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen u. Herren, habe als Alleinerbe am 18.12.2013 (Todestag), meine Mutter beerbt. Ihre Mietwohnung habe ich zum 31.3.2014 fristgerecht gekündigt. Als Rollstuhlfahrerin sind die Türrahmen in Mitleidenschaft gezogen (Holzabsplitterungen). Der Vermieter verlangt von mir, wenn ich die Türrahmen ausbessere und neu lackiere, müsse ich auch die Türblätter neu lackieren (Farbübereinstimmung). Ist das so? Kann ich die Rahmen auch in einem hellen Grau streichen? Der Mietvertrag ist vom 01.11.2000. Lt. MV muss ich die Wohnung besenrein übergeben. Danke.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Renovierungsklausel in diesem alten Mietvertrag dürfte unwirksam sein.

Es gilt zu prüfen, ob die Beschädigungen an der Tür als normale Abnutzung einer durch einen Rollstuhlfahrer bewohnten Wohnung gelten oder ob dies eine Sachbeschädigung darstellt, welche dann wiederherzustellen ist.

"§ 538 BGB - Abnutzung der Mietsache durch vertragsgemäßen Gebrauch

Veränderungen oder Verschlechterungen der Mietsache, die durch den vertragsgemäßen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Mieter nicht zu vertreten."

Vorliegend handelt es sich dabei also um vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache.

Insoweit muss der Vermieter diese "Schäden" selbst beheben.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter H. Schwerin, wie sehen Sie den zweiten Teil der Frage, Türrahmen/Türblatt (Farbunterschiede)?


 


MfG


 


Rainer Harzbecker

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Vermieter verlangt von mir, wenn ich die Türrahmen ausbessere und neu lackiere, müsse ich auch die Türblätter neu lackieren (Farbübereinstimmung). Ist das so?

- Wie gesagt, Sie müssen das nicht machen.

Kann ich die Rahmen auch in einem hellen Grau streichen?

- Wenn Sie es machen, muss es aber ordentlich gemacht werden. Sofern die Abnutzungen damit soweit behoben werden können, kann man dies auch grau streichen.