So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22350
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich bin 18 Jahre alt und ziehe am 4.1 in eine eigene Wohnung

Kundenfrage

Ich bin 18 Jahre alt und ziehe am 4.1 in eine eigene Wohnung zurzeit wohne ich noch Zuhause meine frage ist ob mir mein Onkel mein Eigentum wegnehmen darf ( Computer/Spielekonsole) beide Gegenstände wurden von meinem eigenen Geld gekauft
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Aus welchem Grund will Ihr Onkel Ihnen denn die Gegenstände wegnehmen?



Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Auch ohne zusätzlich Auskünfte beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt.

Sie sind selbstverständlich nicht verpflichtet, Ihr Eigentum im Falle des Auszugs oder Umzugs an Ihren Onkel herauszugeben.

Da Sie die Gegenstände mit Ihren eigenen finnaziellen Mittel erworben haben, sind Sie auch der alleinige Eigentümer des Computers/der Konsole. Sie können diese Gegenstände daher natürlich auch ohne weiteres mitnehmen.

Sollte Ihr Onkel diese einbehalten, so können Sie Ihren Anspruch auf Herausgabe des Eigentums gerichtlich durchsetzen. Zudem könnten Sie Ihren Onkel sodann bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft wegen Unterschlagung (§ 246 StGB) zur Strafanzeige bringen.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt