So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3390
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Unser Vermieter hat uns gekündigt zum 1.05.14 wg Mietrückstände,meine

Kundenfrage

Unser Vermieter hat uns gekündigt zum 1.05.14 wg Mietrückstände,meine Frage aber ist das er heute da war und meinte wie müssen sofort den Keller ausräumen und im Garten liegt ein alter Pool,wir müssen den weg räumen,ersagte aber der darf nicht in Keller wir müssen den sofort entsorgen,haben aber kein Auto,ist es nicht so das der Keller erst ausgeräumt werden muss wenn wir ausziehen und vorerst schon noch da sachen lagern dürfen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Ja, Sie dürfen die Sachen noch weiter lagern.

Der Vermieter hat kein Recht von Ihnen zu fordern, dass der Keller geräumt wird und der Pool entfernt.

Der Mietvertrag endet erst zum 1.5.2014.

Erst wenn der Mietvertrag beendet ist, kann der Vermieter die Räumung fordern.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, eine positive Bewertung (Klick auf ein freundliches Smiley) zu hinterlassen, um den Vorgang ordnungsgemäß abzuschließen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz