So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1732
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Ich habe eine Frage , mein Mann ist der Landwirtschaft tätig

Kundenfrage

Ich habe eine Frage , mein Mann ist der Landwirtschaft tätig . Er bekommt kein Feiertag ,kein Überstundenzuschlag . Die müssen Sonnabend , Sonntag und Feiertage ohne Zuschlag arbeiten. Die haben in Monat ca. 200 St. und mehr . Wo kann ich mich hinwenden ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hat Ihr Mann einen schriftlichen Arbeitsvertrag ?

Ist der das Ganze Jahr über dort beschäftigt ?

Worin bestht Ihr konkrets rechtliches Problem ? Was genau wollen SIe durchsetzen bzw. überprüft wissen ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Damit Er die Feiertage bezahlt bekommt

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.


Wenden können Sie sich an die zuständige Landwirtschaftskammer Ihres Bundeslandes.


Dort können Sie überprüfen lassen, ob aus dem Arbeitsvertrag oder aus einem anwendbaren Tarifvertrag ein allgemeinverbindlicher Anspruch auf Zuschläge für Sonntagsarbeit oder Feiertagsarbeit für diesen Betrieb folgt.




Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte möchte ich höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten.

Erst durch die positive Bewertung meiner Antwort durch Sie wird mein Anteil an Ihrer Auszahlung an mich ausbezahlt. Sie haben dadurch keine Mehrkosten.

Sie bewerten meine Antwort positiv, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

 



Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie noch Nachfragen ?




Wenn nicht, möchte ich gerne wissen, was Sie an der Bewertung meiner Antwort hindert ?


Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Da Sie die Beratung abgebrochen haben und noch weitere Details für Sie notwendig sind, die Beratung zudem nicht abgeschlossen war, werde ich die Frage freigeben und von Anfang an als gegenstandslos betrachten.

Sie müssten sich daher zur Vermeidung weiterer Nachteile an einen Anwalt vor Ort wenden.




Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork
-Rechtsanwalt-