So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16811
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Eilt sehr! Leider habe ich erst vor einigen Tagen von folgender

Kundenfrage

Eilt sehr! Leider habe ich erst vor einigen Tagen von folgender Angelegenheit erfahren:
Mein Bruder Norbert (N) hat 2001 das elterliche Haus (Gaststaette + Landwirtschaft) geerbt. Unsere Mutter (M) ist 10/2000 verstorben + hat bei der Gde., jetzt Verw.Gemeinschaft (VG), Schulden hinterlassen. Der Betrag i.H. von ca. 108.000 DM wurde bereits 1995 als Zwangshypothek im Grundb. eingetragen-ohne Zinsvereinbarung! Da N die Schulden nicht bezahlte, wurde 2006 eine Grundschuld i.H. von 20.000 € eingetragen mit 16 % Zinsen. Die VG hat in dieser Zeit ab 1995 etwa 1x jaehrlich an Mutter, dann an (N) + Schwester (Betreuerin von Mutter) Mahnungen geschickt und das bis zum Jahr 2012 und fuer die Zeit Saeumniszuschlaege/Verzugszinsen angesammelt! 17 Jahre lang, irgendwann verjaehrt? N =
Analph. u. hat 1 Betreuer und der hat bei d. VG d. Schuld. (100.000€?) bezahlt u. hat seinem Betreuten dafuer sein Erbe, 20.000 qm Gewerbe-Grd.St., wegenom., steht bereits im Int. z. Verkauf, Preis a. Anfrage! Der qm-Preis im Umfeld liegt bei ca. 70€. Wie kann ich d. Verk. verhindern, da der Betr. seine Funktion
missbraucht hat!!! Wer ist an 1. Stelle davon zu unterrichten, da das Angebot aus d. Int. entfernt werden
muss : Rechtsanwalt/Polizei/Staatsanwaltschaft ??? Alle meine Bekannten sagen, da ist doch nichts mehr zu machen. Ich habe einen ausgepraegten Gerechtigkeitssinn und sehe nicht ein, dass dieser Wahn-
sinnsbetrug nicht aufgehalten bzw. rueckgaengig gemacht wird. Hoffentlich sieht es das AG MM genauso,
denn es ist gesetzeswidrig, dass ein Betreuer seinen Betreuten auf so eine skrupellose dreckige Art und
Weise sozusagen ueber den Tisch zieht. N = Analphabet und ist doch willen- u. wehrlos gegen solche
abartigen Geschaeftsmethoden. Sein Bruder, die VG und der RA/Notar sind alle daran beteiligt, noch
erwaehnenswert ist, dass der Betreuer selbst keine Rechtsgeschaefte taetigen darf ! Warum, entzieht sich
meiner Kenntnis. Fakt ist, dass mein Bruder niemandem trauen kann, nicht mal seinem Betreuer, der ihn
schamlos ausgebeutet hat. Die VG und der Betreuer haben ihm schon jahrelang mit Zwangsversteige-
rung gedroht und deshalb ist er auf diesen Betrug reingefallen. Ein Betreuer hat fuer das Wohl und die
Wuensche des Betreuten zu sorgen und das Vermoegen zu verwalten, aber nicht ihn zu manipulieren
und ihn zu diesem Betrug zwingen. Dieser Vorgang gehoert schon in die Medien !
VIELEN DANK XXXXX XXXXX SCHNELLE ANWORT.
Mit freundlichen Gruessen
R.A.
PS: Weiter oben im Text habe ich oefters Abkuerzungen benutzt, weil ich nicht wusste, wieviel Platz
ich habe, Entschuldigung!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Wenn Sie Zweifel an der Tätigkeit des Betreuers Ihres Bruders haben, ist Ihr erster Ansprechpartner das Betreuungsgericht am Wohnsitz Ihres Bruders.

Tobias Rösemeier :

Wenn Sie vermuten, dass hier wirtschaftlich zum Nachteil Ihres Bruders gehandelt wird, dann sollten Sie umgehend das Betreuungsgericht informieren und dort ggf. einen Ergänzungsbetreuer für die Vermögensverwaltung Ihres Bruders anregen.

Tobias Rösemeier :

Der Betreuer ist generell verpflichtet, über seine Tätigkeit einen Rechenschaftsbericht gegenüber dem Betreuungsgericht abzugeben. Er darf hier keinesfalls zum Nachteil des Betreuten handeln. Für wirtschaftliche Nachteile, die dem Betreuten durch die Arbeit des Betreuers entstehen, haftet der Betreuer.

Tobias Rösemeier :

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich bei weiterem Klärungsbedarf zur Verfügung.

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Sehr geehrter Herr Rösemeier,

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Vielen Dank für Ihre Antwort. Die Nachricht wird nicht richtig angezeigt, nur 1 Zeile, also

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

schlecht lesbar.

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Sie schreiben von Zweifeln oder Vermutungen? Das Gewerbe-Grundstück wird doch im Internet

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

schon angeboten und kann evtl. in ein paar Tagen verkauft sein, dann wird es ja tragisch,

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

wenn es rückgängig gemacht werden muss! Dass dafür das Betreuungsgericht zuständig ist,

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

weiss ich selbst und muss schriftlich beantragt werden. Wie lange so etwas dauert dürfte doc

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

h klar sein. A

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

h klar sein. Am 14. - 16.03. keine Klärung möglich, da der Posteingang leider erst am 17.03.

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

ist und eine Entscheidung etliche Wochen dauert. Ihre Antwort hat mir leider nicht weitergeholfen, d.h. weitere Fragen bringen mir auch nichts, denn es eilt sehr und ich werde

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

die Polizei einschalten. Wegen vorgenannten Gründen

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

bin ich nicht bereit, 75 € zu bezahlen. 50

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Euro müssen also wieder auf mein Girokonto wieder zurückgebucht werden.

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Mit freundlichen Grüssen

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, ich bedauere, dass es hier offensichtlich technische Probleme gab.

Tobias Rösemeier :

Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst, damit Sie Ihr Geld wiederbekommen.

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Ich habe doch auf Ihren Brief geantwortet. Von Ihrer Nachricht konnte ich immer nur 1 Zeile

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

lesen und es hat lange gedauert, bis die Nachricht auf meinem Tablet abrufbar war.

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Keine Ahnung, warum Sie meine Nachricht nicht erhalten haben? Ich habe mitgeteilt, dass meine

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Frage nicht beantwortet wurde. Dass das Betreuungsgericht die erste Anlaufstelle ist, weiß ich;

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

nützt mir aber nichts, da die Angelegenheit sehr e i l t ! Ich habe an das Betreuungsgericht

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Be

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

geschrieben und bis da eine Antwort kommt, vergehen Wochen. Ich werde mich heute an die

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

POLIZEI wenden, d.h., dass sekterehttp://www.notebooksbillige

Tobias Rösemeier :

??

JACUSTOMER-wkr39mv2- :

Es ist zum Wahnsinnig wWerden

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, nun haben Sie zum zweiten Mal angegeben, dass Ihre Frage nicht beantwortet sei.

Tobias Rösemeier :

Leider gibt es offensichtlich technische Problem oder andere Schwierigkeiten.

Tobias Rösemeier :

Ich gebe daher Ihre Anfrage frei.

Tobias Rösemeier :

Ich bedauere, nicht weiterhelfen zu können.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz