So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Darf Rürup-Versicherung an Frührentner empfohlen werden

Kundenfrage

Darf eine Rürup-Rentenversicherung für Selbsständige überhaupt einem Frührentner (Armutsrentner) empfohlen werden und dafür eine beitragfrei gestellte Rentenversicherung (die sogar mehr Rente abwerfen würde) kaputtgemacht werden? Dazu noch eine fingierte Vereinbarung, mit auf einem Leerblatt erschlichener Unterschrift, die beinhaltet das Geld zinslos zur Beitragszahlung verwalten zu lassen. Das ist doch Zinsklau. Als Armutsrentner hatte ich dann eine NV-Bescheinigung vom Finanzamt, von der ich durch die fingierte Vereinbarung keinen Gerbrauch machen konnte. Gibt es überhaubt noch eine Chance hier wieder raus zu kommen? Mit der Justiz habe ich in diesen Fall schon schlechte Erfahrungen gemacht. Die Beklagten lügen zu gut. Die kriminelle Energie und Vorgehensweise der Beklagten kam nie zur Sprache, weil die Geldrückforderung in den Vordergrund gerückt wurde. Das sind doch mafiöse Geschäftspraktiken. Einfach behaupten die weitere Ausszahlungen hätte es gegeben und die Belege im Einvernehmen vernichtet, was nicht stimmt. Müssen die nicht wie jede Bank mind. 10Jahre alles aufbewahren? Aufgeschreckt hatte mich nochmal die Meldung: „Steuer ID´s falsch vergeben“ ich denke das liegt am Mißbrauch wie hier. In dem angesprochen Rürup-Rentenvertrag von Ende 2008, wurde bereits von 3 Kontoinhabern eingezahlt, wovon 2 Versicherungsvertreter sind, welche Vorschriften mißachten und von der Generali-München in Schutz genommen werden! Eine Rückabwicklung konnte ich nicht erreichen. Die haben doch vorsätzlich zur persönlichen Bereicherung die eigenen Vorrschriften mißachtet. Er sagte:wenn Zahlungsunfähigkeit eintritt, beitragsfrei stellen und zum Sozialamt. Alles Bauernfängerei auf Kosten des Staates ,oder? Nach meinen Erkenntnissen machen die Versicherungsvertreter das bei HarzIV Empfängern! Lebensversicherungen (die verwendbares Kapital wären) kündigen über die Agentur und auf eigene Konto damit. Am Ende heißt es: Das Geld steht ihnen nicht zu weil sie unberechtigt HarzIV bezogen haben... So erpressen die wieder neue Verträge und verdienen ihre Provisionen. Die fühlen sich sicher weil sie den HarzIV-Empfängern sagen können, das die sich erst eine Selbstanzeige machen müssten um sie anzeigen zu können.


Als mal mit einem Mahnbrief im Januar in der Agentur erschien, obwohl ich die Zahlungsaufforderung für den Jahresbeitrag im November abgegeben hatte, wurde mir entgegnet:" das ist nicht die erste Mahnung die heute reinkommt". 


Da war mir klar das ich nicht der einzige bin, den die erpresst haben. MfG

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Mirko-cssm hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNbr/>Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie kann ich erreichen das die Staatsawanltschaft in dieser Angelegenheit aktiv wird?


 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz