So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe für einen Aktienkauf Geld an eine Person überwiesen.

Kundenfrage

Ich habe für einen Aktienkauf Geld an eine Person überwiesen. Name und Bankkonto für die Überweisung sind bekannt, allerdings keine Adresse. Allerdings die Aktien nie gesehen.
Kann über die Bank die Adresse erkundet werden, oder wie kann in diesem Betrzgsfall vorgegangen werden?

Mit freundlichem Gruß

Eckard Manzke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie selbst haben keinen Auskunftsanspruch gegen die Bank.

Hier muss bei der Polizei Strafanzeige erstattet werden.

Die Polizei und die Staatsanwaltschaft können im Rahmen ihrer Ermittlungen dann über die Bankdaten aber auch an die persönlichen Daten des Täters kommen.

Dann gelangt Ihnen dies zur Kenntnis und Sie können den Täter dann zivilrechtlich auf Rückzahlung in Anspruch nehmen.