So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

hallo! ich hab bekomen zustellungs-urkunde Pfändungs-und Überweisungsbeschluss

Kundenfrage

hallo! ich hab bekomen zustellungs-urkunde Pfändungs-und Überweisungsbeschluss von 21.02 2014 im briffkestien habe ich das briff bekomen am 28.02.2014.jetz habe ich meine lohnmonat netto 884.75 bekomen und kann ich keine geld nemen. Ich habe rechnungen zum abbuchen . bitte helfen mies was soll ich tun weil ich nie zu sytuacjon gehabt.und das noch heite ist rossenmontag alles geschlosen und morgen das karnawal zug ich bin jetz loss ich weis nicht wass soll ich erst tun?! bitte helffen mies.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 3 Jahren.
Werter Fragesteller,

ich möchte erst mal nachfragen.

Was wird denn bei Ihnen gepfändet? Also was für eine Forderung besteht Ihnen gegenüber? Wer pfändet bei Ihnen?