So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Geschmacksmuster/Design.

Kundenfrage

Ich hätte eine Frage zum Thema Geschmacksmuster/Design. Ich möchte in meinem online-Shop auf dem Portal DaWanda ein von mir selbstgemachtes Produkt in höherer Auflage anbieten. Nun habe ich gesehen, dass eine andere Shopbetreiberin quasi genau dasselbe Produkt anbietet und dort folgendes schreibt: "★★★ Das Design der "ABC-Girlande" von renna deluxe ist als Geschmacksmuster nach nGGM geschützt. Das Kopieren und der Verkauf kopierter Produkte ist somit rechtswidrig. ★★★ Auf diesem Link können Sie sehen, worum es sich handelt. http://de.dawanda.com/product/53586775-Happy-NEW-YEAR-Buchstabegirlande Es handelt sich um Girlanden mit verschiedenen Texten (Happy Birtday, I love you, Happy New Year, Just Married,..), sowie einzelne Buchstaben. Die Buchstaben sind handgestempelt (sowohl bei ihr, als auch bei mir), jedoch hat die Dame ihre Buchstaben in der Schrift "Serif" angelegt und ich meine in einer anderen Schrift (Travelling Typewriter). Meine sind alle handgeschnitzt und somit wohl ein Unikat. Gestempelt wird laut ihren Angaben auf Pappscheiben mit einem Durchmesser von ca. 11 cm. Bei mir sind es blanko-Bierdeckel. Da diese exakt 10,8 cm Durchmesser haben, gehe ich davon aus, dass auch bei ihr schlichtweg weiße Bierdeckel benutzt werden. Meine Frage nun: darf ich die Girlanden ebenfalls anbieten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man Buchstaben auf Pappkreisen für sich alleine beanspruchen kann? Und auch Wörter der deutschen und englischen Sprache sind doch allgemein verwendbar? Meine Buchstaben habe ich alle selbst geschnitzt und dabei eine andere Schriftart als Vorlage genommen, so dass sie automatisch quasi ein unikat sind - oder? Auch Bierdeckel sind ja eigentlich nichts was die Dame erfunden hat? Allerdings ist es in der Tat so, dass meine Girlanden bis auf die veränderte Schriftart quasi identisch aussehen. Mit besten Grüßen S.M.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ihre Telefonnummer ist "nicht bekannt" - sie existiert nicht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz