So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Benötige eine ANtwort im Bereich IT Recht.

Kundenfrage

Benötige eine ANtwort im Bereich IT Recht.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bitte stellen Sie Ihre Frage, diese wird dann umgehend beantwortet.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,


 


ich benötige Anonym Ihre Hilfe.


 


Ich bin zwischen 14-16 Jahre alt, war zum Zeitpunkt der Strafdilekte ebenfalls schon 14.


 


Es geht um Cybercrime.


 


Ich habe im Zeitraum 2012-2013 im Internet auf diversen Kriminellen Online Foren Kreditkartendatensätze verkauft.


 


Teils auch professionell und automatisiert mit einem Online Shop.


 


Über Informanten kamen sie mir auf die Schliche, weshalb ich im November 2013 eine Hausdurchsuchung hatte.


 


Dazu kommen mehrere Anzeigen wegen mehrfachen Betrug (Ca. 20-30 Anzeigen, Schaden ca. 50-70 Euro pro ANzeige, bereits alle Schäden an die Anzeigensteller ausgeglichen.)


 


Was im Raum steht ist das Verkafuen der KReditkarten. Es waren bestimmt um die 1000 Kreditkartendatensätze....


 


 


Ich habe einen guten IT Anwalt, jedoch kann ich nicht mit ihm alles besprechen, da dadurch alles mein Vater erfährt....


 


Ich weiß nicht was ich tun soll. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir keine Akteneinsicht. Und das 4 Monate nach der durchsuchung....


 


Ich benötige Anonym Rat, was ich zu erwarten habe.


 


Ich bin bisher nicht Vorbesraft. Erschwerend kommt dazu, das bei der Duchsuchung 11 Gramm Cannabis gefunden wurden....


 


Vielen Dank XXXXX XXXXX


 


 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wieso wurde es geschlossen?

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie sind unter 18, daher dürfen Sie hier leider keine Fragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wo bekomme ich denn als minderjähriger sonst hilfe? wenn ich meinem vater alles sage, dem kann ich das psychisch nicht zumuten. meiner mutter erst recht nicht, die ist schon depressiv.


 


 

Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Ihr IT-Anwalt ist zur Verschwiegenheit verpflichtet, wenn er etwas an Ihren Vater verrät, macht er sich strafbar. Wenden Sie sich daher an ihn.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz