So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe Probleme mit meinem ehemaligen Stromlieferanten.

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe Probleme mit meinem ehemaligen Stromlieferanten. Dieser "immergrün" stellte eine Schlußrechnung aus, die völlig fehlerhaft ist (falscher Stromverbrauch, keine Bonusgewährung). Zu dieser Schlußabrechnung lag ein Verrechnungsscheck bei, den ich dummerweise eingelöst habe. Im Schreiben selbst wurde ausgesagt, dass alle Ansprüche abgegolten sind, wenn der Scheck eingelöst wird. Ich bin mittlerweile 75 Jahre alt und habe die Schlußrechnung meinem Sohn vorgelegt. Dieser stellte die v.g. Mängel fest. Nunmehr weigert sich der Stromlieferant, den richtigen Verbrauch und den Boni zu berücksichtigen. Er verwies auf die Scheckeinlösung. Ist dies rechtens. Ich bitte eine für mich kostenfreie Rechtsauskunft. Für Ihre Bemühungen bedanke XXXXX XXXXX im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

info@justanswer.de

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe natürlich den Stromlieferant auf die Mängel hingewiesen. Daraufhin kam die Antwort, dass alle Ansprüche durch die Scheckeinlösung abgegolten sind. Inhaltlich wurde auf mein Anliegen nicht eingegangen (falscher Verbrauch, keine Bonigewährung). Ich kann nicht glauben, dass durch die Scheckeinlösung die falsche Endabrechnung akzeptiert wurde. Bitte prüfen Sie mein Anliegen und geben mir Nachricht. Sollten weitere Fragen auftreten, so wäre ich für eine Rückmeldung dankbar. Für Ihre Bemühungen im Voraus vielen Dank.


Mit freundlichen Grüßen


Adolf Nebenführ

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz