So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

ein Mitglied stellt zum wiederholten Mal den Antrag zu einer

Kundenfrage

ein Mitglied stellt zum wiederholten Mal den Antrag zu einer einberufenen Mitgliederversammlung:
- Offenlegung eines externen Prüfungsergebnisses zu einer Mitgliedschaft, die nach seiner
Auffassung in der bestehenden Form nicht beschlossen worden sei.
- Diese externe Prüfung wurde Vorstand beauftragt und das Ergebnis mündlich verkündet.
- Dass mitglied zweifelt diese Informationen an und fordert eine Offenlegung.
- Das Mitglied selbst ist nicht von dieser Mitgliedschaft betroffen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Was genau war denn Gegenstand der externen Prüfung? Weshalb ist das den Antrag stellende Vereinsmitglied der Ansicht, die Mitgliedschaft sei nicht rechtmäßig beschlossen worden?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz