So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Habe ein Problem mit dem Jobcenter in Bezug auf Unterstützung

Kundenfrage

Habe ein Problem mit dem Jobcenter in Bezug auf Unterstützung zum Führerschein-Klasse B, Seit einem Jahr ersuche ich Hilfe beim Jobcenter, bekomme aber nur absagen. Brauche als Alltagsbegleiter und Betreuungskaft für Demenzkranke dringend der Führerschein, da ich normalerweise mit der Betroffenen >Arzt und Behördenwege einhalten müsste, zu dem müsste ich mit den angehörigen einen Beschäftigungsplanung aufstellen und die noch vorhandenen Fähigkeiten zuerhalten und zu unterstützen, dies kann ich nur bedinge und ortsgebunden tun. Ich brauche die Mobilität für die Arbeit. Was kann ich tun
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Die von Ihnen begehrte Unterstützung für den Erwerb eines Führerscheins ist eine Hilfeleistung, die vom Jobcenter bzw. AA geleistet werden k a n n.

Tobias Rösemeier :

Dieses Wörtchen "kann" bedeutet, dass es sich um eine Ermessensentscheidung des Amtes handelt.

Tobias Rösemeier :

Sie haben nur eine Möglichkeit und zwar eine gerichtliche Klärung herbeizuführen, wenn Ihrem Antrag nicht stattgegeben wird.

Tobias Rösemeier :

Die Aussichten sind leider erfahrungsgemäß schlecht.

Tobias Rösemeier :

Ich bedauere, Ihnen leider keine günstigere Nachricht geben zu können.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz