So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo ich möchte meiner Frau auf ihren Namen eine Eigentumswohnung

Kundenfrage

hallo

ich möchte meiner Frau auf ihren Namen eine Eigentumswohnung kaufen. wobei sie von mir einen privaten Kredit erhalten würde. den sie mir über die Mieteinnahmen zurückzahlen müßte. Im Todesfall wären keine Restzahlung, da Alleinerbin zu leisten. Der Grund ist, sie hat 2 in Ausbildung befindliche Söhne aus erster Ehe, der leibliche Vater ist mittellos und beide Söhne beziehen harz4 oder bafög. Da sie unterhaltspflichtig ist will ich durch diese Maßahme erreichen, dass die Mieteinnahmen für Unterhaltszahlungen eingezogen werden können. Wir haben keine Gütertrennung dh normale Zugewinn

mfG

Karrenbauer
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Wie lauten Ihre rechtlichen Fragen dazu?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

darf ich meiner Ehefrau einen Kredit für den Kauf der Eigentumswohnung geben wobei sie verpflichtet ist die Mieteinnahmen für die Tilgung des Vertrages zu verwenden, damit sie nicht mit den Mieteinnahmen ihrer Unterhaltspflicht nachkommen muß


Wir haben keine Gütertrenung sie ist aber mittellos und wir sind 2 Jahre verheiratet


 


mfG


 


KARRENBAUER

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Möglich ist dies. Man kann das so regeln.

Allerdings erhöhen die Mieteinnahmen erstmal ihr Einkommen.

Daher sollte man es anders regeln.

Sie sollten sich die Mietzahlungen bis zru Tilgung des Darlehens abtreten lassen.

Dann zählen die Mieteinnahmen gar nicht erst zum Einkommen der Frau.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo


 


ich muß dann die Mieteinnahmen auch nicht versteuern und kann man meine Frau zwingen die Immobilie zwecks Unterhaltszahlung zu verkaufen wohl kaum da sie ja den Kredit zurückzahlen muß


 


mfG


 


Karrenbauer

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, es sind ja nicht Ihre Mieteinnahmen, damit muss das auch nicht versteuert werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz