So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16753
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo ich hatte heute eine Verurteilung wegen gewärbmäßigen

Kundenfrage

Hallo ich hatte heute eine Verurteilung wegen gewärbmäßigen Betrug in 8 Fällen der letzte Fall war aus August 2013.. Nun hatte ich noch bis Dezember 2013 scheiße gebaut und weitere betrüge begannen. Muss ich noch mit einer weiteren strafe rechnen? oder wird sie eingestellt? ich rechne mit 10 - 20 weiteren Fällen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn die weiteren Fälle zur Anklage und Verhandlung kommen, werden sie in die aktuelle Verurteilung einbezogen.

Dann wird es eine Gesamtstrafe geben.

Die Strafe wird bei gewerbsmäßigem Betrug nicht gering ausfallen.

Wenn Sie vorbestraft sind, droht auch eine Freiheitsstrafe.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also ich hatte 3 vorstrafen.. 2 davon waren allerdings esoterische lines und eins warenbetrug.. die 3 vorstrafe wurde in der jetzigen strafe mit ein bezogen und somit habe ich eine Strafe von 2 jahre und 4 Monat die zu Bewährung ausgesetzt wird erhalten. Muss ich noch mit einer Haftstrafe rechen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, wenn die Fälle mit einbezogen werden, wird die Bewährung widerrufen werden und Sie werden eine Haftstrafe von 18 bis 24 Monaten abzusitzen haben.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also kann ich mir sicher sein das noch was nachkommen wird? und das ich definitiv in haft gehen werde?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nur wenn man Ihnen die anderen Fälle nachweisen kann, droht Gefahr.


Denn dann wird es zur Anklage und zur Hauptverhandlung kommen.


Dann wird es zu einer weitergehenden Verurteilung kommen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also eine geschädigte hat im November von meiner Staatsanwaltschaft bescheid bekommen. Worüber weiß ich nicht genau. Ist das normal das diese Anzeige nicht mit Einbezogen wurde? und ich von der Staatsanwaltschaft noch keinerlei Post wegen dem Fall erhalten habe?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein, das ist nicht normal.

Sie müssen ja auch bescheid bekommen.

Wenn da noch was im Busch ist, wird man Sie schon informieren.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also ich weiß das noch ca. 10 weitere leute mich angezeigt haben. ich habe aber von allein 10 weder post von der staatsanwaltschaft noch von der polizei meines wissens nach bekommen.


Woran kann das liegen? ich glaube die letzte anzeige war im Dezember oder anfang januar. Ein Geschädigter wollte morgen bei der Staatsanwaltschaft anrufen und das vorrübergehend ruhen lassen geht sowas?


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Ermittlungen werden noch andauern.

Das kann auch noch Zeit in Anspruch nehmen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

wer ermittelt denn in sowas? gibt es denn sonst eine möglichkeit das die staatsanwaltschaft das einstellt. weil die fälle vor meiner verurteilung waren? ich habe wirklich große angst bis 25 jahre und will eigentlich meine ausbildung noch fertig machen.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Nein, das wird nicht eingestellt werden.

Sie können versuchen, den Schaden wieder gut zu machen und von sich aus auf alle Betroffenen zugehen und sich entschuldigen.

Dann besteht die Chance, dass die Sachen doch in der Bewährung bleiben.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

obwohl ich jetzt schon so eine lange hafstrafe bekommen habe? könnte das sein das es auf bewährung bleibt?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, wenn Sie sich bemühen, alles wieder gut zu machen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also wenn cih den geschädigten mich mit allen in verbindung setze ich eine liste habe wo genaues drauf steht und mich wirklich mit allen in verbindung gesetzt habe ist das schonmal ein guter schritt?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, dann ist das ein sehr guter Schritt.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also ich habe nun alle geschädigten angeschrieben die mir eingefallen sind können natürlich noch mehr sein. sollte ich den facebook verlauf speichern und ausdrucken damit ich die falls ein brief der staatsanwaltschaft kommt zur staatsanwaltschaft schicken kann? würde das helfen das vorerst kein neues hauptverfahren eröffnet wird? und bringt es etwas das heute die verurteilung war und ich mich gleich heute abend damit beschäftigt habe alle anzuschreiben?


 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, genau, speichen Sie alles.

Das ist gut und kann im Notfall der Staatsanwaltschaft / dem Gericht vorgelegt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

rechnen sie denn damit das das extrem strafmildernd berücksichtigt wird?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, das wird strafmildernd berücksichtigt, deshalb ist es ja so wichtig.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

wie stark strafmildernd kann sowas berücksichtigt werden?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das kommt auf das Gericht an.

Jedenfalls stehen die Chancen gut, dass Sie in der Bewährung bleiben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

stehen die chancen auch gut wenn ich von einigen keine daten mehr ahbe.. also ich habe damals im september mein kontogewechselt und habe keine Daten mehr von den geschädigten bestehen da trotzdem noch gute möglichkeiten?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich kann es Ihnen nicht zu 100 % sagen. Ich kann nur raten, machen Sie den Schaden wieder gut.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

das versuche ich sogut es geht.. aber ca. 3000 euro sind viel geld

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja. Sie schaffen das.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

reicht es auch schon wenn ich nur die ersten abgezahlt habe aber noch nicht alle? weil ich mich zumindest mit denen in verbindung gesetzt habe?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja,d as reicht auch.

Der Ansatz der Wiedergutmachung reicht aus.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also wie sicher kann ich sein das es wohl in der bewährungsstrafe bleibt?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

50 %.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also ist die chance eher gering...

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein, absolut offen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

habe gerade alle leute die mir eingefallen sind es sind noch 21 die mir einfallen plus vielleicht noch 5 die ich nicht mehr weiß.. bringt es sehr viel wenn ich mich schon bei den 21 melde? habe alle kontaktiert. weiß von 3 leuten das sie keine anzeige bisher geamcht haben.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja, wie schon mehrfach gesagt, ist das sehr gut und wird den Ausgang des Verfahrens positiv für Sie beeinflussen.

Ich hoffe, dass damit alle Fragen beantwortet sind.

Alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ich denke nun sind alle fragen beantwortet. ich hoffe sehr das ich noch mit bewährung davon komme...
Warum sagte mir ein anderen anwalt das es ein paraghraphen gibt das man eine sache nicht verhandeln brauch weil es mit in dem urteil rein passen würde?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.

Weiß ich nicht.

Alles Gute und gute Nacht.

Wenn sich noch Fragen ergeben, dann gern Morgen wieder.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz