So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Wie biege ich es zurecht wenn ich meine Mitarbeiterin auf 450

Kundenfrage

Wie biege ich es zurecht wenn ich meine Mitarbeiterin auf 450 € Basis noch nicht angemeldet habe. sie ist seit ca 4 Monaten bei uns und irgendwie haben wir es bis jetzt noch nicht geschafft. Was können wir tun und wie hoch wird eine Strafe hierfür sein? Bitte um Hilfe und Rat!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

Haben Sie eine Betriebsnummer?
MAcht Ihre Steuererklärung ein Steuerberater?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Viele Dank!

JACUSTOMER-jtridhk5- :

Ja wir haben eine Betriebsnummer und die Steuer machen wir selbst und da wir bis letztes Jahr noch keine Aushilfe hatten fing sie bei uns an wir meldeten dies bei der Berufsgenossenschaft aber wir wussten nicht das bei 450€ Jobbern auch Sozialabgaben geleistet werden müssen und diese erst beginnen können, wenn sie angemeldet sind.

RA Schröter :

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Die Anmeldung der 450 EUR Kraft erfolgt bei der Minijob Zentrale. Auch eine nachträgliche Anmeldung ist möglich. Sie müssen dann aber mit einem Verspätungszuschlag rechnen. Die sich heraus ergebenden Abgaben liegen bei etwa 25 %. Somit müssen Sie bei einer viermonatigen Beschäftigung 450,- EUR an die Minijib Zentrale zahlen.

Die Anmeldung und die entsprechende Formulare finden Sie hier:

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/01_mj_im_gewerblichen_bereich/08_melde_und_beitragsverfahren/06_meldeverfahren/02_vier_schritte/node.html


RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

JACUSTOMER-jtridhk5- :

DANKE,

JACUSTOMER-jtridhk5- :

DANKE! Erst mal hat mich dieser Rat weitergebracht, ich werde einfach zur Mini Job Centrale vorbeischauen und mir die schritte erklären lassen das Online Formular habe ich schon runtergeladen.

RA Schröter :

Eine Strafe außer die Verspätungszuschläge müssen Sie nicht befürchten. Die Zuschläge werden sich aber im Rahmen halten, ca EUR 20- EUR 30,-.

Viele Grüße und viel Erfolg.

RA Schröter :

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz