So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1711
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Hallo ! ich bin Ukrainerin meine freund aus Slowakei welche

Kundenfrage

Hallo ! ich bin Ukrainerin meine freund aus Slowakei welche lebt und arbeitet in Deutschland . wir wollen heiraten in Slowakei .Und meine frage ist . Ob in Deutschland kann ich mit im leben ,Studium machen und arbeiten ? Ob die deutsche Behörde werden akzeptier .Mfg Ira
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Ja, das geht schon.

hsvrechtsanwaelte :

Denn es gilt:

hsvrechtsanwaelte :

Familienangehörige wie der Ehegatte von Unionsbürgern haben das Recht auf Freizügigkeit innerhalb der EU, wenn sie den Unionsbürger begleiten oder ihm nachziehen.
Dieses berechtigt auch zu einer selbstständigen oder unselbstständigen Erwerbstätigkeit.

Die Aufenthalts-/Niederlassungserlaubnis ist dem ausländischen Ehegatten eines Deutschen dann zu erteilen, wenn Erstere und der Deutsche ihren/seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Bundesgebiet (Deutschland) hat.

hsvrechtsanwaelte :

Es muss also in der Tat ein Hauptwohnsitz gemeinsam in Deutschland oder in der EU begründet werden.

hsvrechtsanwaelte :

Es müsste dann jedoch ein Visum für den Ehegattennachzug bei der deutschen Botschaft/einem deutschen Konsulat gestellt werden.

hsvrechtsanwaelte :

Das ist schon alles im Grunde.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben.

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

das bedeutet nach der heirat in Slowakei ich muss fahren wieder nach ukraine ? und warten Visum ? oder wir kommen zurück nach Deutschland und bekomme ich schon Visum in Ausländer Behörde ?

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke für Ihre Antwort. Eine Frage: Leben Sie ansonsten noch in der Ukraine bzw. welchen Status haben Sie in der Slowakei?
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wohnen Sie derzeit in der Slowakei und welchen Aufenthaltsstatus haben Sie da?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und das ist Problem er ist Slowake und arbeit und Wochen in Deutschland .wir war bei Ausländer Behörde und die haben uns gesakt wir muss in Slowakei heiraten . Wir machen so ,aber was weiter ?? wir sind nicht sicher was und wu wir muss weiter machen ?

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank. Damit Sie nach Deutschland kommen können, müssen Sie beide dort Ihren Wohnsitz haben.

Denkbar ist allenfalls, dass Sie sich später – nach der Heirat und gemeinsamen Wohnsitzbegründung - einmal beruflich anderswo, also getrennt von einander aufhalten.

Heiraten können Sie überall in der EU, sofern die Ehe in Deutschland anerkannt wird, was aber stets der Fall ist. Heiraten könnten Sie auch in der Ukraine.

Leben Sie schon länger in der Slowakei? Oder sind Sie dort nur zu Besuch?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nein ich war noch nie in Slowakei :meine freund habe ich in polen kenn gelernt . ich komme ich im nach Deutschland besuchen . Aber seine Familien in Slowakei .Und ich kann da mich anmelden und heiraten ,ist kein Problem .Aber was bring das ? ich wollte wissen ,er ist in Deutschland . und wenn ich komme mit im hier, ich wollte arbeiten und studieren . Das wegen ist meine frage ob ich bekomme arbeit reht ? und wie das alles lauft da nach, mit deutsche arbeit erlaupnis ,und aufental

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
In Ordnung, vielen Dank, jetzt verstehe ich das.

Sie müssten dann leider nach der Heirat in der Tat zurück in die Ukraine um da ein Visum für den Ehegattennachzug nach Deutschland beantragen, womit Sie später in Deutschland arbeiten uns auch studieren können.

Die deutsche Botschaft in Kiew gibt dazu alle weiteren Informationen.

Anders geht es leider nicht.

Danach können Sie in Deutschland, wenn Sie dort mit dem Visum angekommen sind, wegen der Heirat eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen?
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, bitte ich höflich um Ihre Bewertung, weil nur dadurch meine Arbeit hier bezahlt würde, vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz